Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Echterhoff


Basic Mitglied, Kleve

Der Mensch ...

... war der Themenmittelpunkt des bildhauerischen Schaffens von Gustav Vigeland.
Dieser 17 m hohe - von zwei Seiten aufgenommene - Monolith enthält 121 ineinander verschlungene Körper.
Dieser Monolith ist tatsächlich, wie der Name auch sagt, nahtlos aus einem Stück gefertigt.
Im Vigelandsparken in Oslo sind 192 Skulpturen mit insgesamt 650 Figuren aufgestellt.
Vigeland lebte von 1869 bis 1943 und hinterließ ein beeindruckendes Lebenswerk.

Nachtrag: Leider ist das Hochladen von vertikalen Panoramen nicht möglich. Schade!

Kommentare 3

  • Dieter Echterhoff 2. Oktober 2007, 11:01

    > Johannes, zur Beleuchtung muss ich sagen, dass im Norden im Sommer Lichtverhältnisse herrschen, die nur mit dem Süden vergleichbar sind. Dort ist ein für uns im Dunkeln lebenden Mitteleuropäer, fast nicht vorstellbares Licht (mindestens 2 Blendenwerte mehr!).
    Man meint immer, die Belichtungsautomatik wäre defekt.
  • Johannes T. 2. Oktober 2007, 10:32

    wirklich beeindruckend, schon der Monolith, aber auch die Präsentation. Die ausgewogene Beleuchtung fällt mir noch auf.
    LG Johannes
  • Maria-L. Müller 1. Oktober 2007, 21:54

    Ein eindrucksvolles Gebilde.
    LG Maria