Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Marienstollen

Der Marienstollen

506 3

I-N Fotografie


World Mitglied, an der Elbe

Der Marienstollen

fotografiert am 18.1.09

1875 bis 1908 Abbau von Braunkohle, um 1900 war das Stollenfeld zum

größten Teil abgebaut (155.000 t Kohle).

Benennung nach der Herzogin Marie, Gemahlin des Großherzog Friedrich

Franz II.

nur Außenansicht und Besichtigung des dazugehörigen Stichkanals möglich.

Kommentare 3

  • Bagger 105 19. Januar 2009, 22:42

    cool, Braunkohle in McPomm- wer weiß das schon?

    Die Aufnahme fällt aber eher unter die Sektion Tiefbau- interessant ist auch: während der Sicherungs- und Sanierungsarbeiten fand man bei der Freilegung eine zugemauerte Betstube der Bergleute mit wertvollen Beigaben.

    LG Bagger 105
  • gre. 19. Januar 2009, 19:01

    mit einem schönen foto gut dokumentiert..........
  • Monn 19. Januar 2009, 13:30

    eine schöne Aufnahme und Doku
    LG Monn