Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Der magische Kreis, hat mich fast zur Verzweiflung gebracht, ohne Stativ...

Der magische Kreis, hat mich fast zur Verzweiflung gebracht, ohne Stativ...

519 31

Der magische Kreis, hat mich fast zur Verzweiflung gebracht, ohne Stativ...

...es so aufzunehmen wurde fast zum Stress. Auf dem Boden gesessen und die Camera zwichen die Knie geklemmt.

UM ZU VERSTEHEN WIE DAS FUNKTIONIERT, SOLLTE MAN TEXT LESEN

DURCH DIE LANGZEITBELICHTUNG SIEHT MAN DAS KABEL AN DEM DIE GLÜHBIRNE HÄNG NICHT, MAN HAT DES GEFÜHL DER RING SCHWEBT IN DER LUFT.

Stefano Bernardi hat in der Engelsburg des Klosters Neustift (Brixen Südtirol) eine Audio-Installation entwickelt. Der Arbeit liegt das Konzept zugrunde, die Akustik der Stiftskirche im Parterre der Engelsburg wiederzugeben. Bearbeitete Tonaufnahmen der alten Orgel der Stiftskirche werden zum Soundtrack. Ausgelöst wird er von Besuchern selbst: in dem sie das Kabel der von der Decke hängenden Glühbirne in Bewegung setzten, dann startet das Audiofile, durch die Bewegung der Glühbirne malt die Lampe poetische Schattenbilder an die Wand, das war ein toller Sound und ein beeindruckendes Erlebnis.

Kommentare 31