Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stephan Leichsenring


Free Mitglied, Weilheim

Der Lokführer selbst...

...machte diese Aufnahme von seinem Zug!

Als ich mit meiner Regionalbahn nach Mittenwald aufgrund von Bauarbeiten im Bf. Tutzing an dessen Einfahrsignal für mehrere Minuten zum stehen kam musste ich einfach eine Aufnahme vom Zug machen!

Die blühenden Bäume und das passende Licht gaben mir Anlass dazu.

Das schönste jedoch waren die Blicke der Spaziergänger, die verdutzt kuckten und nachfragten ob was kaputt sei? :-)

Meine Antwort: Nein, passt alles, ich steh nur an der roten Ampel! :-)

Kommentare 12

  • Christian Kammerer 1. November 2013, 11:31

    Die Situation gekonnt genutzt...

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • makna 28. Oktober 2013, 15:30

    Klasse "Kamelzug", und sehr gut das Rot zeigende Signal zum Fotografieren genutzt ! Gefällt mir !
    BG Manfred
  • Thomas Reitzel 27. Oktober 2013, 19:59


    Hätt´ich auch so gemacht! Klasse!

    VG, Tom
  • T478 - Fan 27. Oktober 2013, 11:52

    Wenn`s schon kein anderer macht, muß man halt selbst Hand anlegen, doch wenn der Käpt`n das Schiff verläßt, kann ich die Aufmerksamkeit Außenstehender genauso nachvollziehen. :-)

    Hast Dein Zug schön ins Licht gerückt und abgesetzt - nur der Himmel sagt mir von der Bearbeitung nicht ganz zu, doch damit habe ich auch meine Schwierigkeiten.

    Gruß Carsten
  • Gerhard Huck 27. Oktober 2013, 2:41

    Eine lustige Begebenheit, optimal wenn man seinen eigenen Zug so passend in Szene setzen kann.
    Die gewählte Fotostelle bietet sich wirklich an und wurde von Dir sehr gut umgesetzt.
    Viele Grüße
    Gerhard
  • markus.barth 26. Oktober 2013, 22:52


    Wie gut, dass Du kein Pilot bist, dann würde ich als Passagier wirklich nervös. ;-)
    Der Ausstieg hat sich gelohnt.
  • Matze1075 26. Oktober 2013, 22:44

    Die Gesichter der Spaziergänger mit den drei Fragezeichen übern Kopf kann ich mir richtig vorstellen ;-)
    Die Chance beim parken bestens genutzt

    vg matze
  • Joachim Schmid BW 26. Oktober 2013, 19:37

    Der Ausstieg hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Wenn ich als Reisender den Lokführer auf der Stecke gesehen hätte, wären mir sofort ein ungeplanter längerer Halt an dieser Stelle eingefallen. :-)
    Gruß Joachim
  • Thomas Jüngling 26. Oktober 2013, 17:55

    Jetzt fuzzen sich die Lokführer schon selbst... ;-)
    Ich denk' mir auch, dass manch Reisender da vielleicht irritiert geguckt hat. Aber es hat sich gelohnt - sieht gut aus!

    Gruß Thomas
  • Ralf Fickenscher (2) 26. Oktober 2013, 17:16

    Tolle Idee die Zeit so zu nutzen.Klasse umgeseztzt.

    Vg.Ralf
  • Dieter Jüngling 26. Oktober 2013, 16:44

    Schön wenn man einen Platz in der VIP-Loge hat.
    Gruß D. J.
  • Klanglicht 26. Oktober 2013, 16:39

    Ich hätte ja als Bahnfahrerin ein leicht nervöses Zucken bekommen, wenn ich den Lokführer auf den Schienen gesehen hätte .... Aber bei der Kamera hätte ich dann wohl doch wieder geschmunzelt.