Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
der lockere Strich

der lockere Strich

1.914 44

Anka R.


Free Mitglied, Rostock

der lockere Strich

Hallo Ihr Lieben,

bin wieder von der Malreise zurück und habe die Brigitte Guhle zum verzweifeln gebracht -- leider -- :-((
Sie möchte so sehr, das ich locker werde und meinem Strich vertraue. Das ist nicht so einfach. Ich vertraue ja kaum mir selbst * lach *
Ich bin immer zu genau, zu verkrampft und zu selbstkritisch. Nunja, lange Rede ---
kurz um, ich habe dann diesen Schuh aus lauter Verzweiflung in der Mittagspause von einem Block abgezeichnet (Chinatusche und Rohrfeder)
und bin dann mit Aquarellfarben einfach rüber. Und was geschah ? Ich fand irgendwie einen lockeren Strich * schmunzel * Ich mag es und werde das weiter üben :-))
Danke Brigitte, danke für Deine Geduld und schimpfe ruhig mit mir, ich kann das ab ;-))
Ich hoffe Euch allen geht es gut, werde nun wieder hier bei Euch sein * freu *
Liebe Grüße
Eure ANKA

Kommentare 44

  • Anja Muskalla 14. Oktober 2014, 17:12

    Das ist ja mal total genial...! Super gut..! LG Anja
  • Paloma ARPA 12. Februar 2014, 12:33

    Precioso Original, todo arte !!!
    un abrazo Paloma
  • Marianne Grütjen 10. November 2013, 23:35

    Liebe Anka, nun war ich lange nicht hier und habe jetzt mal wieder ein wenig hier reingeluschert:-)... dabei bin ich erstmal auf Deine Seite gestoßen und habe dieses Bild hier und den "Alten" entdeckt. Erstmal vorweg: HOCHACHTUNG und Lob, Lob, Lob. Egal ob zu pingelig, sich im kleinen verlieren... Du hast viel dazugelernt und ich bin sehr beeindruckt. Und ganz ehrlich: jeder entwickelt seinen eigenen Stil.. bei mir im Kurs sind auch einige, die nicht locker lassen und sich oft im Detail verlieren, aber gerade das macht ihre Bilder aus - die Detialverliebten Maler brauchen wir genauso wie die dahingewuschelten Bilder der lockerereren :-) Künstler. Also, laß Dich nicht beirren und verfolge Deinen ganz eigenen Weg und Deine gesetzten Ziele. Das schöne zum Schluß... beim Malen lernt man nie aus - und zwar bis ins hohe Alter ! Also, schwing weiter Deinen Pinsel, ich freue mich auf mehr von Dir.
    Herzlichst und ganz liebe Grüße
    Marianne
  • Peter Möldner 17. Oktober 2013, 23:13

    Klasse gemacht,der lockere Strich hat was.
    Da ich selbst kein Zeichner bin sag ich einfach nur gefällt mir.
    lg Peter
  • Peter Möldner 11. Oktober 2013, 22:35

    Ich muß auch lockerer werden. Mag die ganze Schuhreihe,weiß aber nicht mehr den Namen des Künsters. Kenne auch nur den Block. Ich finde das ist Dir super gelungen. LG Ute
  • shushanna 9. Oktober 2013, 20:16

    Was für eine geile Arbeit..... die Leichtigkeit der Strichführung einfach astrein. Ich bin begeistert!!

    Mit einer Feder und Tinte habe ich bisher noch nicht gearbeitet. Hört und sieht sich spannend an. Sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren.
    Ich arbeite derzeit viel mit meinem Grafiktablet... was einfach eine geniale Erfindung ist.

    LG Jacqueline
  • FOTObuch 18. September 2013, 11:15

    !!!
  • dannpet 26. August 2013, 22:27

    Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. (Kafka)
    ... und ich glaube das ist auch die Botschaft des "Lockeren Strichs", suche nicht - lass die Dinge laufen und das Ergebnis scheint dafür Beweis genug, dieses Werk transportiert diese gewisse Leichtigkeit.
  • Urmel57 21. August 2013, 10:18

    ja.....das mit dem Verkrampften, das kenne ich nur zu gut ;))) Das ist aber eine wirklich gute Zeichnung geworden. Da gibt es nix zum meckern ;)) Weiter so.
    LG
    Urmel57
  • AS for nature 31. Juli 2013, 11:56

    So sieht also ein lockerer Strich aus? Hauptsache, der Stiefel passt.
    Finde ich klasse gelungen - bleib locker!
    LG Anita
  • Rumtreibär 25. Juli 2013, 5:00

    gefällt mir, sehr schöne und ansprechende Arbeit.
    HG Dieter
  • Luzia 22. Juli 2013, 14:35

    Bravo und Beifall klatsch,
    das gefällt mir sehr Anka.
    Liebe Grüße
    Luzia
  • Victorio 21. Juli 2013, 21:47

    Es freut mich, dass du so viele positive Kommentare zu deinem „lockeren Strich“ bekommen hast. Ich hoffe, dass das dich bestätigt, dass die Richtung richtig ist.

  • Juan 21. Juli 2013, 10:10

    man muss hie und da auch lockere Striche machen, und das ist dir toll gelungen.
    LG. Juan.
  • wenigstens 20. Juli 2013, 21:30

    ...herrlich Anka - wundert mich gar nicht, dass Du auch "das" drauf hast ;)
    lg, Werner