Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annasus


Pro Mitglied, Bad Essen

Kommentare 32

  • souci 3. Januar 2013, 16:36

    toller Titel und sehr schönes Foto, klasse Format!!!
    lg souci
  • Gisela Schwede 10. Oktober 2012, 12:46

    Das ist stark mit diesen Lichträndern.
    LG Gisela
  • Erhard Nielk 6. Oktober 2012, 23:43

    idee und umsetzung vom feinsten
    gefällt mir.lg erhard
  • der Falk 5. Oktober 2012, 20:32

    Wo ist der "gefällt mir-Button"? ;-)

    Oh Papier ist ganz wundervoll... *motivier*
  • Annasus 5. Oktober 2012, 17:28

    @PhartisDe: :-) Ich bearbeite grundsätzlich für mich, eine Möglichkeit mich kreativ auszudrücken und ihr dürft an den Ergebnissen ein bißchen teilhaben ;-). Ich habe keinen Anspruch an Perfektionismus. Es muss mich ansprechen, begeistern und berühren. Auf Papier gibt es für mich leider nur noch wenig Bilder, sollte man aber doch wieder vertiefen...ein gutes Ziel :-). Dir auch ein schönes WE.
  • der Falk 5. Oktober 2012, 17:20

    @Annasus: Versuche aber nicht Deine Bildbearbeitung an die fc anzupassen, das Papier ist das Ziel!

    Schönes WoEnde!
  • .el lobo. 5. Oktober 2012, 16:54

    Ich werte das mit den "Lichtsäumen" mal als "Aurafotografie " ;-)
    Liegt auf sicher an den überhöhten Kontrasten aber auch ein wenig an Überschärfung (teilweise Treppchenbildung)
  • Annasus 5. Oktober 2012, 16:14

    Ja, ich habe auch schon überlegt ob es durch die Kompremierung des Bildes passiert ist. Im Orginal ist von diesen Rändern nichts zu sehen. Die weißen Ränder sind auch nur deutlich an den Stellen zu sehen, auf denen auch das Licht der Sonne fällt. Ich probiere es beim nächsten Bild einmal mit etwas weniger Kontrast. Mal schauen ob es besser wird.
  • der Falk 5. Oktober 2012, 15:59

    Ah ok, da bin ich jetzt auch ein wenig gespannt - denn der Kick bei S/W wird vom Kontrast geboren. Wenn dieser eine Bitterkeit wie diese Störungen mit sich bringt ist das deprimierend. Kann es bei der Kompremierung/beim Upload passiert sein? Wie schaut denn das Original in der normalen Ansicht aus?

    LG, Falk
  • Annasus 5. Oktober 2012, 15:56

    @PhartisDE: Ich habe bei diesem Bild überhaupt nicht am Schärferegler gedreht, mir sind die Ränder aber auch aufgefallen, die einzige Erklärung, die ich habe, ist, dass es durch die Erhöhung des Kontrastes entstand. Es gibt mehrere Bilder in diesem Licht, mal schauen ob es bei deren Bea auch wieder passiert.
  • der Falk 5. Oktober 2012, 15:43

    Die Ausstrahlung haut mich um!

    Aber sehe ich als Einziger die Überschärfung an den Rändern? Hast Du die Webversion getrennt geschärft oder sieht das beim Druck auch so aus? Schau Dir besser das Original nochmal an, sonst ärgerst Du Dich, wenn Du mal die Papierversion in der Hand hälst.

    Herzliche Grüße!

    Falk
  • N O R D W I N D 3. Oktober 2012, 12:11

    vom allerfeinsten

    vg klaus
  • - Andre - 1. Oktober 2012, 19:56

    ganz toll der Bildaufbau!
    LG Andre
  • Marysw 1. Oktober 2012, 10:45

    schön... wie aus einem märchenbuch !!!
    :o)

    lg..marion
  • Lichtstifter 1. Oktober 2012, 7:33

    sehr schöne Szene in tollem (schwarzem) Rahmen.
    VG

Informationen

Sektion
Ordner Eintönig...
Klicks 496
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 14
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 25.0 mm
ISO 100