Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nicole Zuber


World Mitglied, Sion

"Der letzte Blick in die Weite"

Die Sahara ist mit 9 Mio km² die größte Trockenwüste der Erde. Sie erstreckt sich von der
Atlantikküste bis zur Küste des Roten Meeres und bildet ein Trapez von 4.500–5.500 km
westöstlicher und 1.500–2.000 km nordsüdlicher Ausdehnung. Die Bezeichnung Sahara
stammt vom arabischen Wort Sahhra, welches schlicht Wüste bedeutet.

In Ägypten wird sie durch die Flussoase des Nils unterbrochen. Im Norden befindet sich der
Maghreb (Marokko, Algerien, Tunesien) und Libyen, im Süden liegt der Sahel.

Im Westen der Sahara gibt es einen Staat gleichen Namens (gelegentlich auch West-Sahara
genannt), dessen offizielle Bezeichnung Demokratisch-arabische Republik Sahara ist. Dieser
Staat ist de facto von Marokko besetzt und wurde bislang lediglich von wenigen, meist
afrikanischen, Staaten anerkannt.

Die geringe einheimische Bevölkerung besteht hauptsächlich aus Arabern, Berbern und
Mauren. Daneben gibt es kleine Gruppen wie die Tubu (auch Tibbu) und Tuareg. Neben der
Viehhaltung war bis ins 19. Jahrhundert der Transsaharahandel eine wesentliche
Lebensgrundlage für diese Bevölkerungsgruppen.

- http://www.aberhallo.de/lexikon/index.php/Sahara -
___________________

Schluß mit den technischen Daten !

Die Wüste ist Ort der Stille, der Bewußtsein, des Nachdenkens, aber auch
Genuß für die Seele und die Augen. Mit diesem letzten Blick in die Weite,
möchte ich euch überzeugen, die Faszination der Wüste irgendwann zu erleben.
Auch wenn nur für ein Paar Stunden oder Tage, es lohnt sich.
Dort, bedeutet die Zeit nicht mehr viel.
Sie läuft genau so langsam wie die Standige Bewegung des Sands.
___________________

In der Nähe der Oase – Ksar Ghilane/Tunesien – 06.10.04
___________________

Kommentare 27

  • Robert Jonas 22. März 2013, 18:37

    Ein hervorragendes Bild, das die Symmetrie der Wüste sehr eindrucksvoll festhält. Da möchte man glatt hin und es selbst versuchen :).

    LG, Robert
  • Charly Winkler 29. März 2009, 11:51

    wer da schon gelaufen ist- der fühlt direkt den sand unter schuhen -:))

    lg - charly

  • Jonas Salmonsson 4. Februar 2007, 20:23

    Sehr schöne wüste bild, perfekt in diese format.
    Grüsse Jonas
  • Philipp Rogler 12. November 2004, 15:42

    Das Foto sieht echt super aus, ich war nocht nicht in der Wüste, aber ich komm da schon irgendwann mal hin, super Erklährung.

    Klasse!!!

    Gruß Philipp
  • Nadim Francis Khalil 12. November 2004, 12:05

    wowwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww
    cool ;o)

    bin sprachlos sehr fien klasse foto lauter sand wellen.

    LG, NFK
  • Dario Zeller 10. November 2004, 22:47

    Sehr schönes Wüstenbild, selten gesehen.
    Gruss, Dario
  • Uwe Korte 10. November 2004, 22:15

    Ein unendliches schönes Foto!
    Gruß Uwe
  • Roland Schiefer 10. November 2004, 21:05

    Da möchte ich mich nicht verlaufen, sonst könnte es wirklich der letzte Blick werden. Ein sehr schönes Landschaftsfoto.
    Gruß Roland
  • Ulli Pohl 10. November 2004, 19:31

    unendliche weiten!
    das gewählte format unterstreicht noch die wirkung

    lg uli
  • Dietmar Kock 10. November 2004, 17:18

    tolle bildkomposition - schöne stimmung:-)
    gefällt mir sehr gut.
    LG Dietmar
  • Verena Scholze 10. November 2004, 6:56

    Sieht sehr beeindruckend aus. Ich kenne sie leider bisher nur vom überfliegen.
    Sehr gutes Format hast Du gewählt. Und wieder klasse Infos dazu.
    LG, Verena
  • Nicole Zuber 10. November 2004, 5:27


    @ Allen:

    Mille mercis! Ich bin glücklich, dass es Euch so gut gefallen hat.

    Schönen Mittwoch und GLG - Nicole
  • Olaf Ziehe 9. November 2004, 23:05

    Sehr eindrucksvolle Aufnahme!
    GLG Olaf
  • Gustav Krulis 9. November 2004, 18:20

    Beeindruckende Landschaft und eine ausgezeichnete Information.
    LG Gustav
  • Frank- P 9. November 2004, 18:00

    Nichts als Weite und Sand, sehr beeindruckendes Panorama.
    Gruß Frank

Informationen

Sektion
Ordner Tunisie 2004
Klicks 2.504
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz