Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Mrs. Tamron


World Mitglied, Potsdam

Der Lebenskünstler II

Er wohnt und arbeitet im Museeumsdorf Glashütte. Wir sprachen darüber das hier alles in einem Zustand des " Nichtvollendeten " ist und er zeigte uns seine Baustelle für die nächsten 30 Jahre. Wir haben ihm gesagt, dass es gut ist das alles immer im Werden ist und fertige Dinge langweilig sind.
Möge es gut werden, ein Anfang ist gemacht, wir kommen wieder.

Kommentare 9

  • SHe waRs 7. Juni 2012, 14:06

    Hallo Jutta,
    das ist übrigens auch der Name, meiner Loreley -
    erstmal lieben Dank für deine AM, habe mich sehr gefreut !
    Jetzt habe ich mich ein wenig durch deine Aufnahmen geklickt und hier bin ich hängen geblieben -
    das gefällt mir besonders gut -
    es gibt viel zu tun, packen wir`s an ;o)))))
    LG Waltraud
  • Carlos Ramos 7. Juni 2012, 13:10

    Moin Jutta,
    Danke für Dein Zeigen.
    Für sich macht er alles richtig.
    Grüß ihn, wenn Du ihn wieder siehst!
    LG Carlos
  • Matthias Dillenhöfer 6. Juni 2012, 0:45

    Glashütte? Das ist ja gleich bei mir um die Ecke! ;-)
    Schönes Foto hast du da gemacht von dem Lebenskünstler!
    VG
    Matthias
  • sumsum5 5. Juni 2012, 22:42

    Ein herrliches Foto ,sehr schöne Farben und das bunte Hemd des Lebenskünstlers find ich sehr gelungen im Foto .
    LG Sumsum5
  • fred 1199 5. Juni 2012, 21:09

    die location ist ja ein augenschmauß,genau das richtige für mich auch eine tolle aufnahme
    und danke für

    ich dachte mir schon sowas ,der rs09 hat ja einen langen balken vorn,bei diesen mistlader hat mich der motor irritiert
    lg gerd
  • deha 5. Juni 2012, 21:08

    der Mann sieht aus, als hätte er die Ruhe weg und das alles stört ihn nicht weiter. Viele von uns "modernen Menschen" können damit sogar nichts anfangen. Doch genau diese Gelassenheit ist es, die den guten Mann so zu Frieden macht und die uns abhanden gekommen ist. Eine schöne dokumentarische Aufnahme. Die schaue ich mir länger an.

    Viele Grüße, Detlef
  • immbug 5. Juni 2012, 20:57

    Er wirkt sehr gut gelaunt!
    Schöner Bildaufbau!
    lg Ingrid
  • Shimmy11 5. Juni 2012, 20:21

    Schön, wenn ältere Menschen sich noch solchen Herausforderungen stellen. Das hält jung. Eine sehr schöne Doku.
    LG Ute
  • hespasoft 5. Juni 2012, 19:41

    Wir sicherlich interessant, die Entwicklung zu beobachten und daraus vielleicht Lehren und Vergleiche für das eigene Leben zu ziehen. Schöne Doku :-)
    LG
    Andreas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Menschen
Klicks 355
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 28.0 mm
ISO 160