Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
499 12

ReHase


Free Mitglied

Kommentare 12

  • ReHase 26. Juli 2003, 12:18

    @Reinhard ..ups .. denk ihn dir weg, hab ich nicht gesehn :-)
  • ReHase 26. Juli 2003, 8:47

    Bild spricht für sich :-)
    hab den Text entfernt ;-)))
  • ReHase 26. Juli 2003, 8:45

    ´@Wolfgang das hast du schön beschrieben ..
  • Christian Fürst 26. Juli 2003, 8:10

    das Bild beruhigt in der Tat, auch ohne den Text und Bildunterroman

    Liebe Grüße
    Christian
  • kopfwelt 26. Juli 2003, 6:57

    geduld ist nicht das unterdrücken der ungeduld, ist nicht das lähmen der bewegungen und des fortschritts, sondern der aussdruck von gelassenheit der kraft gefühl und intelligenz genau an der richtigen stelle und zum richtigen zeitpunkt einsetzt. denk ich mir so...

    lg wolfgang

    die warmen farben wirken schon ein bisschen gelassen:-)
  • Birgit Reitz-Hofmann 26. Juli 2003, 1:19

    Das Motiv, die Idee gefallen... nur mit der Perspektive da weiss ich noch nicht...
    An einigen Tagen verliert man und an den übrigen Tagen gewinnen die Anderen. *g*
    lg Birgit
  • ReHase 26. Juli 2003, 0:20

    ja ist ein hotel und edel, aber nicht überkandiedelt :-)
  • elvisfirewolf 25. Juli 2003, 22:51

    hilfe, sieht das edel aus! is' das 'nen hotel? da traut man sich beim gehen ja gar nicht, den boden zu berühren...titel passt wunderbar zu der ruhe, die es ausstrahlt.
  • Sylvia Mancini 25. Juli 2003, 22:28

    Nach dem Anlesen des Textes habe ich mich entschieden, mich auf das Bild zu konzentrieren, in Ruhe den Flur hinunterzugehen bis zum Ende, zu betrachten, wie es hinter der Tür dort weitergehen mag...weiterzuträumen...und jetzt bin ich ganz ruhig :-)
  • Günter Sommerfeld 25. Juli 2003, 22:07

    Sehr fein und warm sieht der Flur aus und interessant die Aufteilung.
    Die Ruhe und Wärme des Flures passt sehr gut zum Text. :-)
    LG Günter
  • ReHase 25. Juli 2003, 20:37

    @Peter mich auch ;-)))
  • Marcell Waltzer 25. Juli 2003, 19:53

    Wollte jetzt ganz spontan was schreiben.

    So. Dann habe ich meine Impulse unterdrückt und
    die Luft angehalten.

    Und jetzt hab ich vergessen was ich schreiben wollte.

    Melde mich wieder!