Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Künstler und sein Werk

Der Künstler und sein Werk

623 14

Klaus-Dieter Garbar


Complete Mitglied, Braunschweig

Kommentare 14

  • Grit Rolke 9. Juni 2010, 13:50

    Ein ganz besonders starkes Kunstwerk und sehr schön aufgenommen!
    Schönen Nachmittag.
    Grüßle Grit
  • driju 11. Mai 2010, 15:18

    es hat sich rumgesprochen, da liegt eine Frau, die noch
    Haare hat...,
    gruß driju
  • Fuchs Maximilian 10. Mai 2010, 22:39

    Habt ihr beide gut gemacht ;-))
    Lg MAx
  • Beeri Rolf 13. April 2010, 16:47

    Fein gesehen und toll präsentiert.
    LG Rolf
  • Günter7 13. April 2010, 0:02

    .. hat ER schön gemacht ...!
    Gruß Günter
  • simba44 11. April 2010, 15:41

    Das muss anstrengend gewesen sein, das Werk ist fertig und er kann sich endlich auf ihrem Knie entspannen. Aber auch ein Meisterwerk von dir.
    LG simba44
  • Uwe Kantz 10. April 2010, 17:20

    Wenn du bei den Bildkompunenten die Kontraste und Hellugkeiten anpasst stimmt alles.
    Ist aber wieder eine gut Idee.
    LG Uwe
  • Erhard K. 9. April 2010, 19:31

    Hoffentlich regnet's nicht gleich.
    LG Erhard
  • Margot D. 9. April 2010, 12:16

    gelungene arbeit vom künstler und auch vom fotografen
    eine super idee
    lg margot
  • Gudrun1957 9. April 2010, 12:11

    Sehr gut gemacht Klaus. Nur in echt würde er seinem Kunstwerk eine Delle verpassen! Schade drum!

    LG Gudrun
  • KHMFotografie 9. April 2010, 7:23

    Jau.... das ist wieder was fürs Auge, und das am Frühen Morgen, was will man mehr, Klaus, eine Grossartige BEA von Dir, die mich begeistert, TOP+++

    ich wünsche Dir, ein schönes WE.

    Lg. aus der Kasierstadt, Kalle
  • Makarena 9. April 2010, 0:24

    hihi, wie cool er da sitzt...
    deine beas sind klasse.
    lg margit
  • Margot Bock 8. April 2010, 23:25

    Ja, da hattest du wieder einen guten Einfall.
    Das kleine Männchen muß ordentlich gebuddelt haben, bis er die riesige Frau aufgeschaufelt
    hatte. Aber was macht er jetzt mit ihr, nur zum
    Hinsetzen hätte ein kleine Hügel auch gereicht.
    Du wirst den Fortgan beobachten und uns darüber
    berichten, oder? Lieber Gruß, Margot
  • roland gruss 8. April 2010, 22:59

    das finde ich mal gut
    so eine grosse frau
    die ist super geworden
    mein vater hat am strand grosse burgen aus sand gebaut
    wir haben erst einen riesigen berg sand aufgehäuft
    danach hat er burgen herausgearbeitet
    viele jahre später hat mein vater den grössten saurierpark bei bautzen erschaffen
    erst aus sand später aus stahl und beton
    gelungene arbeit klaus
    lg roland