Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
"...der Kohle hinterherlaufen!"

"...der Kohle hinterherlaufen!"

3.017 11

Rudi Töws


Free Mitglied, Paderborn

"...der Kohle hinterherlaufen!"

Canon Powershot G3, Belichtungszeit 1/60s, Blende F8.0, EBV: Kontrast

Musste bei Tageslicht Belichtungszeit hochsetzen, um diesen Bewegungseffekt zu bekommen.

Kommentare 11

  • Rudi Töws 19. Januar 2004, 16:05

    Der war mal blau, aber wegen der langen Belichtungszeit und ohne Graufilter wurde nur diese Version möglich.
  • Lilli Supper 10. Oktober 2003, 21:00

    Wie wärs mal mit einem Bett im Kornfeld??

    *g*
  • Romana Schaile 21. August 2003, 13:49

    Meine Idee war halt, Worte und Redewendungen bildlich zu gestalten. Von daher finde ich das Bild halt nicht so treffend, da ich keine Kohle sehen kann. Anyway, es ist wie es ist.

    Ciao,
    Romana
  • Rudi Töws 21. August 2003, 13:09

    Es geht ja auch um das Geld. Du läufst doch deinen Freunden, denen du mal was geliehen hast auch andauernd hinterher, um es wiederzubekommen. Naja, manchmal jedenfalls...und auf diesem Bild geht das halt alles etwas schneller und bildhafter ab. Bisschen Vostellungskraft ist natürlich auch nötig!

    Aber es ist schwierig, wenn man erst ein Bild hat und dann eine Redewendung dazu sucht, als umgekehrt. War in diesem Fall so. Geht ja auch nicht wirklich um die Kohle, hätte auch Geld oder sonstwas dafür einsetzen können.
  • Romana Schaile 21. August 2003, 11:51

    Den Begriff "der Kohle hinterherlaufen" ist mir nicht geläufig. Doch man könnte z.B. einen Kohlensack auf einem Wagen hinterherlaufen. Oder z.B. Grillkohle auslegen. Oder Du legst lauter Geldscheine auf den Gehweg. Solltest dann aber die Geldstrecke absichern. :-)

    Ciao,
    Romana
  • Rudi Töws 21. August 2003, 9:34

    Ich bin ein begnadeter Freund von Wortspielen und ich hab auch zig Tausende im Kopf, siehe Link in meinem Fotografenprofil zu den Comix.

    Nur zu diesem fiel mir kein passendes ein...oder dir etwa?...nein, siehste!...gar nicht so einfach, ne? ;)
  • Romana Schaile 21. August 2003, 3:55

    Ich sehe hier schwarz, es fehlt mir die Kohle. :-) Weiß nicht, ob Du Dir eine Redewendung eines Mitglieds hier holen solltest. Ich denke, der Bezug zu einer Redewendung, die Du selbst häufig verwendest oder Du häufig in Deinem Umfeld hörst, ist viel inspirierender und zu solch einem Bild ist Dein Bezug auch ein ganz anderer, meiner Meinung nach.

    Ciao,
    Romana
  • Katrin Mathis 20. August 2003, 21:36

    witziges bild...
    ich finde der titel passt absolut zum bild, ich würd's so lassen, gefällt mir :)
  • Susann Loessin 20. August 2003, 10:40

    Klasse Foto. Idee ist gut umgesetzt. Das Bild passt zum Sprichwort. ;-)
  • Rudi Töws 20. August 2003, 0:39

    Bin ja noch Test-Member und wollte nur meine Bilder in irgendwelche Kategorien reinbringen, da das Upload-Limit so langsam zu Neige geht...hmmm, warum wohl? ;)

    Wer einen besseres Sprichwort hat, meldet sich. Bin für alles offen...mein Titel ist mir in 2 Minuten als ich das Bild so angeschaut habe eingefallen.
  • Marc Hesse 20. August 2003, 0:32

    ein sehr actionsreiches bild. schön umgesetzt mit passendem rahmen. ob das sprichwort so rüber kommt da bin ich mir nicht sicher.
    gruss,
    marc