Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

picarts


World Mitglied, Biebergemünd bei Frankfurt/Main

Der Königsgeier...

...verwandt mit dem Storch, kaum zu glauben, oder?

Dieser im dichten Regenwald Mittel- und Südamerikas lebende Geier findet seine Nahrung (Aas) offensichtlich nicht nur über seine Augen sondern auch über seinen wohl ausgeprägten Geruchssinn, anders könnte man sich das schnelle Auffinden von Aas im dicht bewachsenen Regenwald kaum erklären.

Kommentare und Kritik jederzeit willkommen :-)

Nikon D80
Sigma DG Apo Macro 70-300 @ 300mm (x1,5)
f/5,6
1/400s
ISO 200
Einbein
Zaun im HG weggestempelt ;-)

Meine letzten 4 Bilder:

Ich sehe Dich...
Ich sehe Dich...
picarts

Wer glaubt denn heute noch an den Klapperstorch?
Wer glaubt denn heute noch an den Klapperstorch?
picarts


Schlaf Baby schlaf...
Schlaf Baby schlaf...
picarts

Kommentare 3

  • Hans-Ludwig Moritz 16. April 2007, 6:37

    An und für sich sehr schöne Aufnahme.
    Allerdings hätte ich den Schatten des Käfiggitters auf dem Gefieder auch noch weggestempelt :-)
  • Bianca B. Krause 11. April 2007, 21:09

    Ich finde die Königsgeier wirklich beeindruckend. So eine schöne Kopffärbung..:-)))
    Klasse deine Aufnahme, schöne Schärfe und sehr schönes Licht. Auch der Rahmen passt sehr gut.
    LG Bianca
  • Steffen Kuehn 11. April 2007, 20:54

    Ein sehr interessanter und ungewöhnlicher Zeitgenosse, aber vortrefflich von Dir präsentiert ! Hier stimmt definitv Alles, Farben, Bildgestaltung und Schärfe ! 1A
    vG; Steffen