Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Königs-Schwalbenschwanz

Der Königs-Schwalbenschwanz

675 20

Komposti


Pro Mitglied, Wedel bei Hamburg

Der Königs-Schwalbenschwanz

Der Königs-Schwalbenschwanz (Papilio thoas) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Ritterfalter (Papilionidae).

Es handelt sich hierbei um einen weit verbreiteten Schmetterling aus dem tropischen und subtropischen Amerika. Er besitzt eine Flügelspannweite von 12 bis 14 cm. Die Flügel sind schmal. Die Vorderflügel sind weitgehend braun. Von der Spitze verläuft eine gelbe Binde, die nach hinten hin kompakter wird. An der Unterseite befinden sich zusätzlich am Flügelrand eine Reihe gelber Bogenflecke. Die Hinterflügel sind überwiegend braun, gezahnt und verfügen über einen langen Schwanzfortsatz. Dieser trägt einen gelben Kern. Am Rand der Hinterflügel befindet sich eine Reihe gelber Bogenflecke. Durch die erste Flügelhälfte verläuft eine breite gelbe Binde. Innen sitzt ein schwarzer Augenfleck mit blau-weißer Bestäubung. Auf den Flügelunterseiten sind die gelben Regionen stärker ausgeprägt. An die gelben Bogenflecken der Oberseite schließen dort blau-weiße Bogenflecke an. Der Augenfleck ist nur schwach ausgeprägt. Der Körper des Königs-Schwalbenschwanzes ist gelb. Männchen und Weibchen sehen identisch aus.
Der Falter ähnelt dem größeren Papilio cresphontes sehr stark.
Info Wikipedia

Aufgenommen im Alaris-Schmetterlingspark

Sassnitz - Insel Rügen - Mecklenburg-Vorpommern - Deutschland

http://www.alaris-schmetterlingspark.de/html/sassnitz.html

Für die unter meinen Aufnahme eingestellten externen Links
übernehme ich keine Haftung, sie dienen nur zur Information

Kommentare 20

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 675
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300mm f/4.5-5.6G IF-ED
Blende 5.3
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 220.0 mm
ISO 1000