Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
4.131 11

Peter Marschall


Free Mitglied, Wuppertal

Der Kölner Dom

Sicher eines der am meisten fotografierten Motive in Koln.

Hasselblad 500C/M, Sonnar 5,6/250, KODAK PROFESSIONAL PORTRA 160VC, 8/60sec, Stativ

Kommentare 10

  • Daani 23. Februar 2009, 17:18

    Hach, meine Heimat! Schönes Foto, nur das Gerüst am Dom stört, aber dafür kann der Fotograf ja nichts ;o)
    Ist ja auch kaum möglich den Dom mal ohne vor die Linse zubekommen.
    Viele Grüße,
    Daani
  • TimK 28. Juli 2007, 21:35

    Sicher eines der am häufigsten fotografierten Motive in Köln ... aber selten so gut abgelichtet !
    LG
    Tim
  • fotoworxs 15. Januar 2004, 0:28

    da sieht man mal wieder, dass mit einem Film doch die besseren Bilder zu machen sind. Entscheident ist auch der Scan. Hier die "Billigvariante" -> 24x36 Negativ, gescannt vom Negativ mit ca. 1680 X 1100 Punkten starker Ausschnitt, nachgearbeitet:

    Gruß Gerhard
  • Patricia Müller 13. Januar 2004, 8:24

    Wow, was für ein tolles Einstandsbild!!! Super umgesetzt! Dir natürlich noch einen herzlichen Willkommensgruß!
    VG, Patricia
  • Erich Teister 12. Januar 2004, 22:30

    sehr schönes foto, aber für mich könnte es auch etwas dunkler sein. Ist der KODAK PROFESSIONAL PORTRA 160VC ein kunstlichtfilm. bei kommt die hohenzollernbrücke immer in kräftigem orange:
    http://www.etonweb.de/dom/241-4143_IMG2.html
    gruß
    et

  • Peter Marschall 12. Januar 2004, 21:58

    Hallo Rudolf,

    das Bild habe ich direkt vom Negativ mit dem Epson Perfection 3200 und Silverfast mit 3200 dpi gescannt. Der Feinscan ist ca. 7000x7000 Pixel (136MB) groß und weist noch deutlich mehr Details auf. Den Feinscan habe ich in PS auf 800x800 Pixel reduziert und die Schärfe mit Unscharfmaskierung verbessert.
  • Rudolf Stahn 12. Januar 2004, 21:49

    Erstaunlich scharf!
    Wie und mit was hast Du denn das Bild eingescannt und war das vom Negativ oder vom Print.
  • Karl-Heinz Omet 12. Januar 2004, 21:39

    Hallo Peter,
    toller Einstand, könnte mir den Dom noch etwas dunkler vorstellen :-)
    LG
    Karl-Heinz
  • Anne Kaya 12. Januar 2004, 21:34

    Schön...gefällt mir sehr gut und nicht nur weil ich den Dom so liebe.

    LG Anne
  • I Schmidy I 12. Januar 2004, 21:34

    Servus
    und herzlich willkommen in der FC.
    Beeindruckendes Bild - so klar und scharf - gefällt mir.
    Gruß aus Bayern,
    Michael