Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Gütgemann


World Mitglied, Wachtberg bei Bonn

Der Kölner Dom + Hohenzollernbrücke # 1

Schon 3 Billionen mal geknipst, aber immer wieder schön und für mich das erste mal digital. Bei den Aufnahmen abends ist es auch sehr gesellig, jede Menge Fotografen um einen herum und man kann sich informativ austauschen.

Links neben dem Dom ist das WDR-Hochhaus + das Museum Ludwig für moderne Kunst zu sehen.

Aufgenommen am 8.1.2006 mit Canon EOS 20 D + Canon EF 2,8/24-70 L.

Kommentare 27

  • Stephan Kriwet 10. Januar 2006, 20:15

    perfekt, wollte ich schreiben und tue es auch ;-)
    Gruß Stephan
  • E. T. analog 10. Januar 2006, 9:48

    perfekt wie immer
    gruß
    et
  • Rainer Gütgemann 10. Januar 2006, 0:31

    @Frank: Ich habe es auch in RAW als Reserve für event. größere Abzüge, aber für die fc reicht die jpg-Bearbeitung allemal.
    Gruß Rainer
  • frankg 9. Januar 2006, 22:25

    rainer, ein grosses kompliment auch von mir zu dieser aufnahme trotz massenmotiv. eine der besten aufnahmen, die ich bisher als einzelbelichtung bzw ohne DRI von dieser ansicht sah. trotzdem, RAW ist ein muss für deratige motive, da jeder bearbeitungsschritt in jpeg ebenen größere verlustsprünge verursacht als im nativen RAW format. na ja egal, blablabla... das bild bleibt gut.
    vg-frank-
  • Nicole Zuber 9. Januar 2006, 20:35

    3 Billionen und davon wieviel schöne?
    Ich kenne jetzt eine unter die wenigen!
    Perfekt fotografiert!

    GLG - Nicole
  • monochrome 9. Januar 2006, 19:11

    eine der mit am häufigsten gemachten Fotos, was hier aber auch eines der wenigen guten ist und mir wieder beweist, daß auch ohne DRI gute Langzeitbelichtungen möglich sind

    LG Lothar
  • Caroline Piater 9. Januar 2006, 19:00

    da bin ich sprachlos.
    das ist traumhaft schön und fotografisch fast perfekt (wenn das schiff noch komplett drauf wäre...ja ja ich bin erbsenzähler ;O}...) nein nein-es ist tolles licht, dann sehr schön auch wie die brücke den betrachter ins bild führt und gute schärfe
    große klasse

    lg, caroline

    ;O)
  • Thomas Arntz 9. Januar 2006, 18:50

    In allen Belangen eine perfekte Aufnahme. Top.
    LG Thomas
  • Rainer Gütgemann 9. Januar 2006, 16:57

    Danke für eure Anmerkungen !
    @Detlef: Bei Kunstlichtaufnahmen nehme ich grundsätzlich in RAW + JPEG in höchster Auflösung parallel auf, hier auch. RAW hat u.a. den großen Vorteil, daß der Weißabgleich nachträglich noch vorgenommen werden kann. Das war hier nicht notwendig, deshalb die Verarbeitung als jpg-Datei in Photoshop.
    Gruß Rainer
  • ruepix 9. Januar 2006, 16:38

    Immer wieder gern gesehen, vor allem in dieser Qualität!
    Ich bin froh zu erfahren, dass DRI und RAW kein MUSS sind, um zu solchen Ergebnissen zu kommen. Ich glaubte schon, mich damit irgendwann auch einmal auseinandersetzen zu müssen, habe aber keine Zeit und erst recht keine Lust dazu.
    Gruß - Detlef
  • Jochen Schmidt-Oehm 9. Januar 2006, 16:31

    Immer wieder schön.
    Gut gemacht
    schmoehm
  • Herbert W. Klaas 9. Januar 2006, 13:39

    trotzdem das Motiv fast totfotografiert ist wieder eine sehr schöne Variante !
    Dass du dich aber ins Rechtsrheinische getraut hast - erstaunlich , wo doch für dich am rechten Rheinufer Sibierien beginnt !
    Gruß Herbert
  • .I 9. Januar 2006, 13:38

    Ja, etwas anderes als dass es ein perfektes Foto ist, kann ich auch nicht schreiben. Hut ab!
    Grüße von Lisa
  • Renate U. Horst Waldow 9. Januar 2006, 12:12

    Eine Klasse Aufnahme !
    Tolle Farben und Schärfe.
    Gefällt mir ausgezeichnet.
    VG HORST aus Bremerhaven
  • Marianne Th 9. Januar 2006, 11:32

    Ein wunderbares Motiv, von dir gekonnt umgesetzt.
    Die Farben und Lichter begeistern mich.
    LG marianne th