Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
131 5

nils ho.


Pro Mitglied, schleswig-holstein

Der Kleinste

Singvögel in freier Wildbahn zu knipsen, finde ich eh recht schwierig, das heißt nicht, dass ich es nicht gerne mache. Meistens reicht die Brennweite nicht, und zusätzlich habe ich da oft Pech mit Licht und Ästen und bin wohl auch ein wenig zu blöd.
Wintergoldhähnchen sind noch dazu die Allerkleinsten in unseren Breiten, dennoch positionierte sich das Vögelchen zumindest mal ins rechte Licht.

Kommentare 5

  • Vogelfreund 1000 29. April 2013, 20:28

    Da bin ich auch hinterher ,
    Starkes Foto.
    gruß franz
  • W.Kuntermann 16. Februar 2013, 7:42

    .... und besonderst diesen quirligen Kleinen, aber du hast ihn bestens abgelichtet.
    VG Wolfgang
  • insulaner-MS 11. Februar 2013, 17:09

    Gratuliere zum Wintergoldhänchen Nils!
    Den hat meine Frau schon vor einem Jahr bei mir in Aftrag gegeben....bisher habe ich noch nicht mal eins gesehen.
    Ein sehr gute Aufnahme!!!
    Gruss MAtthias
  • Lichtspielereien 10. Februar 2013, 23:55

    Toller Schuss und die Kätzchen sind ein guter Vergleich der Größenverhältnisse
    Gruss
    Herbert
  • Axel Sand 10. Februar 2013, 20:45

    Das hast Du gut erwischt.
    Ich bin auch bei den Kleinen zufrieden, wenn ein störender Ast dabei ist. Das ist nun mal so, so hat man ihn auch gesehen.
    Gruß
    Axel