Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
416 12

Günter Hahn


Free Mitglied, Montabaur

der kleinste

unter den Klettervögeln ist der Kleinspecht mit gerade mal 15 cm.
Es ist toll ihn zu beobachten.
Nach 2 Stunden Suche hatte ich ihre Höhle gefunden.
In einem Tümpel mit Brackwasser haben sie einen abgestorbenen Baum als Wohnung ausgesucht.
Mit Gummihose begleidet konnte ich den Einstieg einsehen.
Vorsichtig habe ich den Abstand immer etwas geringer gewählt und sie nehmen es mir nicht übel wenn ich im Wasser stehend ihren Treiben zusehe.
Ich hoffe mir gelingen auch ein paar Fotos beim Ausfliegen der Jungvögel die gut gedeihen müssen bei der Verpflegung.
Canon EOS 10D EF 100/400 IS USM

Kommentare 12