Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Altgott


World Mitglied, Berlin

Der kleine Julikäfer.....

....., finde ich im Moment überall in der Natur, jedoch der da oben versprach mir ein schönes Bokeh.

....., der Kleine Julikäfer (Anomala dubia) ist ein Käfer aus der Familie der Blatthornkäfer (Scarabaeidae). Die Art wird auch als Metallischer Julikäfer bezeichnet.

Merkmale

Die Käfer erreichen eine Länge von 12 bis 15 Millimetern und eine ovale, gedrungene Form. Die Färbung variiert stark. Meist sind Kopf, Halsschild und Schildchen metallisch grün und die Flügeldecken hell bräunlich. Regional überwiegen bestimmte Färbungen.
Wie bei allen Käfer der Unterfamilie haben bei den Julikäfern alle Beine fünfgliedrige Tarsen, wobei das letzte Tarsenglied zwei ungleich ausgebildete Krallen besitzt. Die äußere Kralle ist länger als die innere. In der Gattung Anomala ist bei beiden Geschlechtern die größere Kralle der vorderen vier Beine gespalten, bei den Hinterbeinen ist sie nicht gespalten. Die Vorderschienen haben gewöhnlich zwei Außenzähne. Der bewegliche Dorn auf der Innenseite der Vorderschiene liegt hinter der Einlenkung der Tarsen.
Die Fühler sind neungliedrig, die letzten drei Glieder bilden einen dunkel gefärbten Fächer, der nur mit wenigen Haaren besetzt ist und deswegen glänzt. Der Halsschild verengt sich an der Basis nicht, auf der Vorderseite ist er durch einen häutigen Randsaum begrenzt. Die Halsschildbasis ist völlig ungerandet, während bei der verwandten und etwas größeren Art Anomala vitis die Halsschildbasis nur in der Mitte ungerandet ist.
Auch die Flügeldecken haben einen häutigen Saum, der hauptsächlich am Hinterrand deutlich ausgebildet ist. Die Flügeldecken sind wie die gesamte Körperoberseite kahl, was den Julikäfer von dem ähnlichen Gartenlaubkäfer unterscheidet. Die Flügeldecken sind durch Punktstreifen gestreift, die Rippen bilden.

(Quelle : Wikipedia)

Kommentare 16

  • GoPicturesBerlin 29. Januar 2014, 21:18

    Klasse Makro in den unterschiedlichen Schärfen und schönen Farben. Gr.V.
  • HerbertKpn 22. Juli 2013, 11:40

    Ganz hervorragendes Makro mit exzellenter Schärfe!
    Lg Herbert
  • W.H. Baumann 6. Juli 2013, 21:40

    Schade, ich habe hierzulande schon lange keinen mehr gesehen. Ein ganz ausgezeichnetes Macro des schimmernden und schillernden Käfers; klasse!
    LG Werner
  • HB Munich 6. Juli 2013, 19:18

    Der ist ja super. Hab leider noch nie einen live gesehen.
    Gruß Harald
  • Gerlinde Gottschalk 6. Juli 2013, 9:48

    Schöner hätte sich dieser Juli Käfer nicht platzieren können. Die Freistellung ist ein Genuss.
    Ganz wunderbares M akro.
    LG.Gerlinde.
  • rolvin 6. Juli 2013, 1:17

    Klasse Makro in jeglicher hinsicht...der kleine ist mir sympatisch ;-)) Lg Roland
  • Daniela Boehm 5. Juli 2013, 22:51

    Ein so hübsches Tier :) LG Dani
  • Herbert Talinski 5. Juli 2013, 18:02

    Ich kannte bisher nur den Junikäfer, der wie eine kleine Ausgabe des Maikäfers aussah. Aber ebenso wie den Maikäfer hab ich ihn schön Jahrzehnte nicht mehr gesehen.

    Früher (in den 50ern) war er eine Plage und machte sich mit Vorliebe über die Rosen her.

    Bei deinem wirklich knackig scharfen Foto dachte ich auch zuerst an den Junikäfer, die Ähnlichkeit ist groß!
    Wieder was dazu gelernt...
    LG Herbert
  • lederwolf 5. Juli 2013, 17:57

    Saubere Aufnahme und Info,
    Manfred, ist dir gut gelungen.
    lg wolf
  • PixelDieter 5. Juli 2013, 15:10

    Scharf wie eine Rasierklinge und super Bokeh! VG Dieter
  • Anita Jarzombek 5. Juli 2013, 15:10

    Hallo Manfred, das ist einer der besonders schönen Käferarten!!!! Der metallische Glanz leuchten in verschiedenen Farben. Den hast du großartig präsentiert! Klasse finde ich hier auch den Hg!!!!!
    Viele Grüße Anita
  • Lady Durchblick 5. Juli 2013, 14:29

    sehr gut erwischt.... klasse Makro
    vg Ingrid
  • Montefex 5. Juli 2013, 14:12

    Ein ganz schickes Foto !

    LG Rudi
  • RMFoto 5. Juli 2013, 14:07

    Das ist ja ein wahres Juwel !!

    LG Roland
  • Anett Kunstmann 5. Juli 2013, 13:51

    wow das ist wirklich ein sehr gut gelungenes Makro muss ich schon sagen! Fein auch von den Farben.

Informationen

Sektion
Ordner Käfer/Insekten
Klicks 695
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten