Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

cupu-cupu


Pro Mitglied, Tamins

Der Kelimutu . . .

. . . ist ein 1640 m hoher Vulkan auf Flores, einer Kleinen Sundainsel. Sein grösster Ausbruch fand 1830 statt und brachte Tod und Verwüstung über weite Teile von Flores. Letztmals brach er um 1870/71 aus mit ebenfalls grossen Folgen.

Zurückgeblieben sind ein immer noch spürbarer Schwefelgeruch (genauer gesagt Schwefelwasserstoff-Geruch) und vor allem drei Kraterseen, die alle eine unterschiedliche Färbung aufweisen.

Mein Bild zeigt den grünen und den schwarzen See, im Rücken von mir liegt der im Moment blaue See.

Warum "im Moment"? Nun, die drei Seen wechseln immer wieder ihre Farben, so gibt in derzeit keinen roten See. Warum das so ist, wurde bisher noch nicht schlüssig ergründet.

Kommentare 3

  • alicefairy 28. April 2013, 19:21

    wow! Was für Farben! super!!!
    Lg Alice
  • Karin Wilkerling 12. Februar 2013, 9:26

    och ja - auch ein nette Plätzchen :-) - so ganz anders als hier im Moment - danke für dein Lob :-)
  • Niels H. 10. Februar 2013, 3:21

    Hallo Werner !
    Klasse Foto haste da gemacht
    Ich wollte schon immer mal dort hin aber leider noch nicht geschafft, hast du ne ahnung wie oft die ihre Farbe wechseln ? habe mal gehoert das es immer zur Vollmondzeit ist ,ist da was dran ?? ich wuensche dir noch viel spass und fall mir da nicht runter ;)
    L.G.Niels

Informationen

Sektion
Klicks 478
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-r
Objektiv smc PENTAX-DA 18-135mm F3.5-5.6 ED AL [IF] DC WR
Blende 10
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 31.0 mm
ISO 200