Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Der Kampf mit der Beleuchtung...

...war gar nicht so einfach....vorher war alles in "schweinchenrosa"....nach Angaben von Wolfram sollen aber demnächst die Lampen gewechselt werden und hoffentlich auf eine "Fotografen freundliche" Farbtemperatur......

Ein warmes Plätzchen ...
Ein warmes Plätzchen ...
Wolfram Schmidt

Die Meisdorfer Patronatskirche...
Die Meisdorfer Patronatskirche...
Klaus Degen


EOS 40D
ISO 100
f 5,6
30 s
Sigma 10-20 mm 1:4-5,6 Ex DC
10 mm (16 mm KB)

Kommentare 14

  • Willy Brüchle 22. März 2013, 14:36

    Halogen- Metalldampflampen gibt es in blau, grün, orange und Magenta. Den Farbstich hast du gut in den Griff bekommen. MfG, w.b.
  • Uwe Sievers 18. März 2013, 12:29

    ...das habe ich auch immer geliebt :))
    Schick geworden.
    VG Uwe
  • Frank-Dieter Peyer 18. März 2013, 12:26

    Das hat so eine weihnachtliche Stimmung. Gefällt mir!
  • Martin - Hammer 17. März 2013, 21:07

    wunderbar das Licht und die Farben, klasse gemacht
    LG martin
  • Ralf Patela 17. März 2013, 18:33

    Weihnachtlich war auch mein erster Gedanke.
    Gruß Ralf
  • Mike Selinger 17. März 2013, 16:07

    Schön geworden der Klausi hat unser Schweinchen aus dem Bild vertrieben, ist mir leider nicht so gut gelungen.

    Gruß Mike
  • A.I.P. 17. März 2013, 9:59

    Ich finde dieses Bild mit diesem wunderschönen alten Baum davor und der Tanne unsagbar schön.
    LG Annett
  • Günter Mahrenholz 17. März 2013, 8:04

    Sieht farblich gut aus. Hier vielleicht ein Hochformat mit der Beschränkung auf Kirche und Bäume. Wenn dann zur Weihnachtzeit der Nadelbaum noch Kerzen hat, wäre es eine stimmungsvolle Weihnachtskarte.

    VG Günter
  • Richard. H Fischer 17. März 2013, 2:53

    Sehr schönes Foto, Klaus, - aber - haben Eure Kameras den keinen einstellbaren Weißabgleich?
    Lieben Gruß, Richard
  • Klaus Degen 16. März 2013, 21:39

    @Andreas: Nein kein Filter, die Lampe selbst ist der Übeltäter. Ich denke da an Quecksilberdampflampen mit irgendwelchen Zusätzen...

    lg Klaus
  • Andreas Hilbig 16. März 2013, 21:25

    Oh, da macht dann dort jemand wohl "Licht-Kunst", Filter?

    Grüße Andreas
  • Klaus Degen 16. März 2013, 21:10

    @Andreas: Natriumdampflampen haben ein gelborange Licht, die hier waren magenta! Vielleicht weiß Du was da für Zeugs drin ist....
    Patronatskirche
    Patronatskirche
    Axel Wesche

    lg Klaus
  • Andreas Hilbig 16. März 2013, 20:46

    Ja, die Natriumdampflampen und der Weißabgleich; dieser ist dir aber gut gelungen.

    Grüße Andreas
  • PAB 16. März 2013, 20:32

    Da hab ich den Agit gestern Abend "zusammengedonnert",..wieso er son schweinchenrosa Bild hochlädt...?..:-o
    ..jetzt muss ich lesen,dass da so doofe Lampen waren... :-o
    Gott ..!!!..wie peinlich.. ! :-/
    lG A.

Informationen

Sektion
Ordner Im Dunkeln unterwegs
Klicks 339
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Sigma 10-20mm f/4-5.6
Blende 5.6
Belichtungszeit 30
Brennweite 10.0 mm
ISO 100