Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lutz68


World Mitglied, Vogtland

Der Junge am Tor .

Es war ein kühler Morgen im Spätherbst 1992 . Der Personenzug aus Nowa Sol hatte die Oderbrücke überquert und rollt in den Haltepunkt Stany ein . Die alten Bäume und die wenigen Fahrgäste werden in dunklen Qualm eingehüllt . Der Junge am Tor war nicht eingestiegen . Er war zur Bahnstation gekommen nur um zu Schauen .

Kommentare 5

  • Dieter Jüngling 14. September 2010, 12:08

    Auch heute noch bieten die alten polnischen Strecken einiges zu sehen. Herrliche Bahnhofsgebäude, Wassertürme oder Streckenposten aus der alten preusischen Zeit säumen die Strecken. Da finden sich immer wieder solche guten Motive, wie du sie hier in deinem Bild eingefangen hast. Schön gemacht.
    Gruß D.J.
  • Ryszard Basta 14. September 2010, 7:26

    Kleines Bahnhof irgendwo
    im Lande. Frueher einziger
    Verbindung mit Welt.Dieser Nimb
    ist ,doch ,geblieben.
    Stimmungsvoll und schon Geschichte.
    Schade drum.
  • Weltensammler 14. September 2010, 1:22

    Feine Szene, die nach Plandampf riecht!
    VG vom Weltensammler
  • Bernd Kauschmann 14. September 2010, 0:03

    Da hast Du wieder eine wundervolle Morgenstimmung eingefangen
    VG Bernd
  • PodoFoto 13. September 2010, 22:54

    Sehr stimmungsvolles Foto.
    Eisenbahnromantik pur.

    Gruß aus Oberhausen