Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Jacobstein in Radebeul

Der Jacobstein in Radebeul

1.463 15

Phönix


Free Mitglied, Dresden

Der Jacobstein in Radebeul

Der " Jacobstein " steht in Radebeul oberhalb vom Winzerhaus Fliegenwedel unweit der heutigen " Sächsischen Staatsweingut-GmbH ", dem Schloss Wackerbarth und der Sternwarte. Das Anwesen Fliegenwedel gehörte ab 1738 dem Hofböttcher Jacob Krause.
An der oberen Hangkante des Weinberges ließ er 1743 ein Lustschlösschen errichten, welches später " Jacobstein " genannt wurde und ein Wahrzeichen der Stadt Radebeul ist. Er gibt unter vielen anderen Sehenswürdigkeiten dem Panorama der Weinberge entlang der Sächsischen Weinstraße sein besonderes Aussehen. Mit dem unverstellten Blick von der Sächsischen Schweiz bis nach Meißen gehört der Jacobstein zu den schönsten Aussichtspunkten der Lößnitz.

Kommentare 15

  • TinaDresden 5. November 2013, 15:20

    Super Bild! Besonders schön wirkt das aufziehende Unwetter über Dresden :)
    LG
    Tina
  • Ela Ge 14. April 2010, 20:50

    die stimmung mit den dunklen wolken und dem licht darunter und der bildaufbau gefällt mir gut
  • Herta-Wien 10. April 2010, 8:23

    Das sieht ja sehr bedrohlich aus, aber die Sonnenstrahlen machen es etwas freundlicher.
    Eine wunderbare Bildgestaltung mit dem Lusthäuschen.
    Danke für die Information.
    Liebe Grüße
    von Herta
  • Iris Peters 9. April 2010, 22:20

    Alles dabei: Weitblick, schwerer Himmel, ein bisschen Sonnenleuchten. Ein stimmungsvolles Bild!

    Liebe Grüße
    Iris
  • Lady Durchblick 9. April 2010, 21:32

    klasse Aufnahme und Bildgestaltung
    vg Ingrid
  • anne47 9. April 2010, 21:05

    Ein bevorzugter Ort, wo dieses kleine Schlösschen steht. Stelle mir gerade vor, wie der Winzer nach getaner Arbeit dort oben einen Schoppen Wein trinkt und den Blick ins Tal über die Stadt genießt und mit sich und der Welt zufrieden ist. Selbst bei dieser Wetterlage ist es herrlich, von dort oben das Schauspiel zu beobachten, wie von Westen der Regen aufzieht und die Häuser im Tal noch von den letzten Strahlen der Sonne beschienen werden. Ein Klassebild, Matthias.
    Lieben Gruß
    Anne
  • kooria 9. April 2010, 20:39

    klasse blick und schnitt.... gefälltmir... lg amary
  • Isus 9. April 2010, 20:12

    Das ist ja auch unbedingt mal einen Ausflug wert ... Radebeul ist eigentlich nicht so meine Gegend als Laubegaster ... Aber es gibt eine Unmenge wunderschöner Ziele dort - den Jacobstein zeigst Du uns von der besten Seite, der Ausblick ist gewiß ein Traum ... LG und Euch ein schönes Wochenende von Susi
  • Reinhard Irskens 9. April 2010, 16:50

    Doch, da schließe ich mich Charly an!
    Ein richtig gutes Foto!

    Liebe Grüße, Reinhard
  • SteinA 9. April 2010, 14:26

    Die Anordnung des Bildes ist sehr gut gemacht, genauso wie der Schnitt!

    MfG
    Alex
  • Roland Brunn 9. April 2010, 12:48

    Deine Bildgestaltung macht die Perspektive perfekt, Matthias ! Sehr schön wie du das Gebäude in deinem Bild platziert hast. Der bedrohliche Himmel kommt gut !
    VG Roland
  • HamburgerDeern54 9. April 2010, 11:56

    Da haben wir uns nicht hochbewegt... war an dem Tag zu heiß... Der Bildaufbau ist genial. Links das Lustschlösschen und rechts der Blick über das Land. Dazu die dunklen Wolken... da passt einfach alles. Danke auch für den informativen Text.
    Dir ein schönes Wochenede und liebe Grüße, U.
  • Charly Roggow 9. April 2010, 11:32

    gefällt mir im Bildaufbau und durch die Wetterstimmung sehr gut
    LG Charly
  • Susanne47 9. April 2010, 9:59

    Eine tolle Bildgestaltung Matthias, der Rebberg mit dem hübschen Lusthäuschen, s u p e r, Grüessli Susanne
  • sommerwind 9. April 2010, 9:40

    Du hast hier eine Perspektive für deinen Bildaufbau gefunden, die mich schlichtweg begeistert. Das "Häuschen" mit dem noch kahlen, aber üppigen Baum, links wie im Schwung auf den Hügel gesetzt erscheinend und im Tal aus dem Bild die hervortretende helle Häusergruppe als wäre sie von dem durch die Wolken brechenden Lichtstrahl erleuchtet... Es ist wunderschön! LG Steffi

Informationen

Sektion
Klicks 1.463
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz