Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elke Kessler


Free Mitglied, Rheda-Wiedenbrück

- der Invalidendom in Paris -

Der Invalidendom in Paris gehört zu den historischen Gebäuden und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt. Im französischen Sprachgebrauch spricht man auch vom „Hôtel des Invalides“. Es handelt sich um ein Denkmal der französischen Armee, der große Heerführer Napoleon fand im Invalidendom seine letzte Ruhestätte. Der legendären Märchenkönig Ludwig XIV ist Initiator, Gründer und Erbauer des Invalidendoms.

Der Name stammt daher, dass Ludwig XIV seinerzeit das Gebäude für die Unterbringung von Kriegsinvaliden genutzt hat.

Kommentare 1