Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Pfleger


World Mitglied, Eichenzell

der imaginäre Gegner

im Wildpark Silz in der Pfalz kann man den Hirschen - selbst in der Brunftzeit - recht nahe kommen. Diesen Hirsch hatte ich im Gegenlicht erwischt, eine gute Voraussetzung für eine sw-Variante.

Kommentare 83

  • Hans Pfleger 13. Dezember 2015, 19:07

    Ja,ja und der Sonnenkönig ist vorweg geritten und hat Hirsche zum Mittagsessen geschossen !! :):) Träum weiter !
  • max liet 13. Dezember 2015, 18:17

    Danke für deine persönliche Nachricht, Hans.
    Aber auch als alteingesessender Pfälzer solltest du dir darüber im klaren sein, das Truppen des von mir Genannten die Pfalz besetzt haben und ca. vier Jahre später folgte der Pfälzer Erbfolgekrieg.
    besinnlichen Adventsabend
    Werner
  • max liet 13. Dezember 2015, 11:29

    Hans, es freut mich, das ich dich zum Schmunzeln bringen konnte.
    Die Historie der Pfalz ist aber etwas umfangreicher, als es bei Wikipedia zu lesen ist.
    Falls mich mein Weg noch einmal nach Pisa führen wird, werde ich selbstverständlich Grüsse ausrichten.
    Einen besinnlichen 3. Advent
    Werner
  • Hans Pfleger 12. Dezember 2015, 0:58

    Herzlichen Dank fürs voten, ob so oder so. Wenn ich mir die Fotos anschaue, die es in die Galerie schaffen, dann ist das Ergebnis hier allemal okay. Dieses Mal durfte ich auch wieder über einen Kommentar schmunzeln und zwar von dem "Profifotografen", der meinte Ludwig der XIV hätte in der Pfalz gejagt. Pisa läßt grüßen.
    Gruß und Dank insbesondere an Fabian, der das Foto vorgeschlagen hatte.
  • allphone 11. Dezember 2015, 19:25

    Der Gegner steht doch direkt vor ihm,
    reißt drohend sein langes Maul auf,
    und trägt ein wesentlich imposanteres Geweih,
    gar mit Blätterschmuck.
  • Ute Talke 11. Dezember 2015, 17:51

    Pro
  • Karl Kühn 11. Dezember 2015, 17:51

    +
  • J-K-PhotoArt 11. Dezember 2015, 17:51

    guter schnitt (oder scherenschnitt?). :)

    ich sehe hier in erster linie eine blaukanal-abwedelei, um die höhen und tiefen zu trennen. sauber und gekonnt gemacht.

    ...aber für ein galeriebild ist es mir dann doch zu grafisch.
  • Ronny Tschirner 11. Dezember 2015, 17:51

    +++
  • Diana Schröder 11. Dezember 2015, 17:51

    +pro+
  • BGW-photo 11. Dezember 2015, 17:51

    +++
  • diPini 11. Dezember 2015, 17:51

    ...aber klar doch :-)))))
    ++++
  • Mirjam Burer 11. Dezember 2015, 17:50

    pro
  • AT.fine.ArT 11. Dezember 2015, 17:50

    +
  • Ernestine Gugler 11. Dezember 2015, 17:50

    Beeindruckend im Gegenlicht, feine Konturen, sauber und scharf. S/W eine sehr gute Wahl.
    ***pro, Ernestine
  • M.Hogreve 11. Dezember 2015, 17:50

    Große Klasse, schön das es das Foto, obwohl schon älter, ins Voting geschafft hat !
    grüße
    manfred
  • conni ellner 11. Dezember 2015, 17:50

    +
  • Johanna Kotschwar 11. Dezember 2015, 17:50

    pro
  • Carmen C 11. Dezember 2015, 17:50

    pro
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 11. Dezember 2015, 17:50

    c
  • zeitl 11. Dezember 2015, 17:50

    +
  • wintgen michael 11. Dezember 2015, 17:50

    e
  • Eberhard Kuch 11. Dezember 2015, 17:50

    pro
  • Simbelmyne (GDT) 11. Dezember 2015, 17:50

    sehr anders!
    +
  • Ingrid Sihler 11. Dezember 2015, 17:50

    +

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tiere
Klicks 1.265
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1