Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Knappert


Basic Mitglied, VS-Mühlhausen

Der Höhlennebel im Sternbild Cepheus

Meine heutige Aufnahme zeigt den sehr schwachen und diffusen Emissionsnebel Sh2-155 im Sternbild Cepheus. Der Nebel ist auch unter der Bezeichnung "Höhlennebel" oder auch
Cave Nebel bekannt.
Der Nebel selbst ist nur der hellere Teil einer größeren Emissionsnebelwolke. Daneben hat die Gegend um Sh2-155 auch noch blaue Reflektionsnebel-Anteile.
Sh2-155 ist etwa 2400 Lichtjahre von der Erde entfernt und hat an der Sphäre eine Ausdehnung von 50x30 Bogenminuten.

Zur Aufnahme selbst:

Dunkler Himmel ist bei der Astrofotografie durch nichts zu ersetzen und so war dies eine Aufnahme die ich in meinem Urlaub in Südfrankreich
gemacht habe. In den Bergen um Remuzat in der Drome Provence ist es wesentlich dunkler als an meinem Astrofotografieort im Hochschwarzwald.
Hier hört man in der Nacht nur das Zirpen der Grillen und hat einen atemberaubenden Sternhimmel über sich. Außerdem ist die Gegend mit
meist gutem Wetter gesegnet, was der Astrofotografie sehr entgegenkommt.
Die blauen Reflektionsanteile in Sh2-155 sind nur bei sehr gutem Nachthimmel zu fotografieren.
Als Aufnahmegerät kam ein Pentax75 SDHF (obwohl nicht ganz so farbrein im Blauen Bereich) zum Einsatz, also eine sehr kleine Optik um ein größeres Feld um Sh2-155 abbilden zu können.

Hier das Bild in einer größeren Darstellung auf meiner Homepage:
http://www.black-forest-astrophotography.de/Knappert_Astrofotografie/EmissionNebula/Sh2-155-Pentax75-SDHF-MoravianG2-8300-FW-D-PeterKnappert.html

+++ Aufnahmedaten +++

Pentax 75-SDHF
Kamera: Moravian G2 8300 FW 1x1 Binning -20° C (Ha- und Luminanz) 2x2 Binning -20° C (RGB)

Ha-L-RGB

Hα 6nm (12x20 Minuten)
Luminanz (12x12 Minuten)
RGB je (10x8 Minuten)

Gesamte Belichtungszeit: ~10 Stunden

Vixen GP-D2,Escap 530,MTS3-SDI,Berlebach Planet
Autoguiding: Offaxis-Guiding mit DMK31 und PHD
Bildbearbeitung: CCDStack2,Pixinsight,CS4-Extended

Aufnahmeort: ("La Grangette" Remuzat , Drome Provence, 500 m Höhe)
Aufnahmedatum: 5/6 September 2012

Kommentare 7

  • Peter Knappert 27. Oktober 2013, 10:06

    @Helmut,
    danke dir für deine tolle Anmerkung zum Bild.
    Tagsüber war ich Rennradfahren in den Seealpen :-)

    @Gerd,
    danke auch dir für deine netten Zeilen zum Bild.

    @Bernd,
    danke für das große Kompliment zur Aufnahme.

    @Wolfgang,
    danke für deine tolle Anmerkung zum Bild

    LG Peter
  • Wolfgang WYY 25. Oktober 2013, 13:18

    Hallo Peter,
    da hast du aber weider tief ins All geblickt. Das Objekt war mir nicht so bekannt. Gefällt mir sehr gut, deine Aufnahme!
    Gruß, Wolfgang
  • Mayr Bernd 24. Oktober 2013, 16:56

    Hallo Peter, wieder eine 1A Aufnahme von dir aus dem Cepheus Gebiet. LG Bernhard
  • Gerhard Neininger 24. Oktober 2013, 14:14

    Hallo Peter,

    wieder eine wunderbare Aufnahme mit tollen Farben und feinen Strukturen, besonders auf Deiner HP:-)))
    - den Höhlennebel kannte ich natürlich auch noch nicht

    LG aus Spaichingen
    Gerd
  • Helmut Herbel 24. Oktober 2013, 9:38

    Hallo peter,
    du hast ja jede Menge tolle Aufnahmen mitgebracht, auch diese ist wieder einsame Spitze ! Ich hoffe, du hast auch tagsüber etwas vom Urlaub gehabt ?

    LG Helmut
  • Peter Knappert 23. Oktober 2013, 19:37

    @Manfred,
    danke für deine Anmerkung zum Bild.

    LG Peter
  • 19king40 23. Oktober 2013, 19:35

    Sehr schön abgelichtet.
    LG Manni