Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Wermke


World Mitglied, Mecklenburg-Vorpommern

Der Himmel von Silmenitz..

..(so heißt der Grabhügel) einmal im Sommer. Auf Fototour mit Wolfang Sch.
Im Winter kommen die skurilen Bäume besser zur Geltung, wie ich finde.

Der Himmel von Silmenitz
Der Himmel von Silmenitz
Conny Wermke

Kommentare 18

  • Reimund List 31. Januar 2006, 19:03

    ein wunderschönes Landschaftsbild ist dir hier gelungen.
    ;-)
  • Elrie 18. September 2005, 20:50

    Sieht toll aus! Auf den Spuren unserer Vorfahren warst du also! Übrigens gebe ich dir Recht, ohne Blätter und mit diesem rostroten Vordergrund gewinnt das Bild... Sieht aber auch so fotografierwürdig aus.... LG Elke
  • Manfred Bartels 17. September 2005, 23:17

    Wirklich interessant dieses Fleckchen.
    Ist bestimmt zu allen Jahreszeiten eine Aufnahme wert.
    Gruß Manfred
  • Henry Bruns 17. September 2005, 16:01

    Haben dich diesmal die kräftigen Wolken in Stich gelassen? Ist aber auch so eine gelungene Aufnahme.
    LG Henry
  • Joachim Kretschmer 17. September 2005, 13:59

    . . . beide Aufnahmen haben ihren Reiz, diese hier besonders durch die Weite der Landschaft. Die andere durch die "Enge" und die schönen Farben. Ich finde, beide wirken um so besser, wenn man sie zusammen betrachtet . . VG, Joachim.
  • Trautel R. 17. September 2005, 7:25

    das winterliche motiv kommt stimmungsvoller.
    bei deinen motiven kommt immer wieder die frage auf: warum fahren wir nicht auch einmal nach dort?
    farbe und schärfe sind bestens auch auf dieser aufnahme.
    lg trautel
  • Babs Sch 17. September 2005, 1:55

    Stimme Dir zu; die Bäume kommen bei der Winteraufnahme besser zur Geltung.
    Trotzdem kann der Himmel so bleiben....wenigstens keine Tropfen...

    LG Babs
  • BettyR 16. September 2005, 23:22

    Also irgendwie wohn ich im falschen Ort ;-) Will auch so schöne Landschaften und diese Weite haben ;-)))
    LG Betty
  • michael sturm 16. September 2005, 22:29

    im gegensatz zu dem ersten Bild ist dieses ein eher nüchternes Bild. was der schönheit der Fotografie keinen Abbruch tut.

    lg michael
  • H. Hermeter 16. September 2005, 22:13

    Die Weite der Landschaft kommt hier sehr gut zur Geltung, die beiden Bäume scheinen sich zu unterhalten, der diagonale wolkenverlauf bringt noch zusätzlich spannung...Klasse..landscape:-))
    LG hermann
  • Angela J. 16. September 2005, 22:05

    Klasse Bildschnitt!
    LG Angela
  • Marco Pagel 16. September 2005, 20:57

    Herrliche Farben und klasse Bildaufbau - zusammen eine "pixel-gewordene Weite".

    Grusels,
    Marco
  • Wolfgang Sch. 16. September 2005, 19:47

    ...so schön ist mir das nicht gelungen .... :-(
    ...wunderbare Bildaufteilung ....
    Gruß, Wolfgang
  • Kerstin G 16. September 2005, 19:11

    Sehr schön mit dem Himmel! Aber stimmt, ich finde auch, daß die Bäume im Winter noch besser zur Geltung kommen.
    LG
    Kerstin
  • Dietmar E. W. Schulz 16. September 2005, 18:56

    Hallo Conny,
    ja - ein interessantes Motiv. Es sind Eichen auf dem Hügel und die haben im Frühjahr bestimmt auch eine so schöne hellgrüne Färbung kurz nach dem Laubaustrieb. Dann wird das Bild bestimmt lebhaftere Farben bekommen.
    Gruss Dietmar

Informationen

Sektion
Klicks 874
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten