Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sebastian Heinz


Free Mitglied, Bonn

Der Himmel hinter Gitter

Die Abendsonne, ein Polfilter und ein eigensinniger Scanner sind für dieses Bild verantwortlich.

Kommentare 5

  • Thomas Dietz 11. August 2001, 7:45

    Kann man nicht sagen, finde ja mehr als die Hälfte Deiner Fotos sogar gelungen, ist eben oft Ansichtssache. Es allen recht zu machen, funktioniert sowieso nicht, konzentriere Dich auf die positiven Reaktionen und nehme die kritischen maximal als Anregung. So gehen Gewinner durchs Leben.
    Ich habe auch schon mehr als 10 Fotos gemacht und vielleicht finden sich in den paar Hundert Filmen sogar ein paar Fotos die Dir zusagen. Würde aber hier wohl den Rahmen sprengen. Aktfotografie ist nur ein Bereich für mich, der aber oft sehr reizvoll sein kann, seien wir doch ehrlich. Wenn einer sagt, nackte Frauen zu fotografieren oder grüne Flaschen, das wäre für ihn ohne Unterschied, der soll weiter grüne Flaschen fotografieren.
  • Sebastian Heinz 10. August 2001, 16:15

    @ Thomas:
    bist du jetzt sauer, weil ich dein bild langweilig fand?
  • Thomas Dietz 10. August 2001, 16:06

    Notfalls muß man so etwas nicht fotografieren, ein Grafikprogramm und etwas Phantasie tuts auch.
  • Sebastian Heinz 17. Juli 2001, 15:00

    @ Achim:
    Der Scanner hat die Farben veränder. Er hat die Kombination Rot/Blau nicht ganz verkraftet - so ist dieses türkis entstanden. Nach dem ersten Ärger fand ich diese Variation dann doch spannend.
  • Achim Orient 17. Juli 2001, 1:37

    ich weiss zwar nicht welche rolle der scanner gespielt hat, aber es ist ein schönes strukturbild geworden
    grüsse, achim

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 682
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz