Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paule86


Free Mitglied, Berlin

Der Himmel brennt

Schöner Sonnenuntergang nach einem Regenschauer. Bild in HDR.

Kommentare 4

  • Paule86 14. Juni 2013, 22:35

    Hallo Karl,

    ich hatte es auch erst auf ein Bild ohne Graufilter abgesehen, aber die Farben haben mir nicht gefallen und deshalb habe ich mich für eine Belichtungsreihe mit verschiedenen Belichtungszeiten entschieden. Das Bild ist nicht verwackelt! Es wirkt durch die Belichtungsreihe so, da das HDR Programm die Dunkel- und Helltöne leider nicht so verarbeitet hat wie ich es mir gewünscht habe.

    Sorry für den Fehler der mir bei der Bearbeitung unter laufen ist!

    Gruß Paul
  • Räder Karl-Heinz 14. Juni 2013, 14:53

    dann hätte ich eventuell länger belichtet...so sieht es mehr nach verwacklung aus..finde ich zumindestens....

    auch mit stativ kann es mal verwackeln..weil am kamin oder was dass ist sieht man es auch.

    hätte aber ohne langeitbelichtung auch was her gemacht denke ich mal....

    gruss,karl
  • Paule86 14. Juni 2013, 14:08

    Hab ich mit Stativ gemacht und habe ein Graufilter benutzt, weil es noch relativ Hell war. Die verwackelte Optik ist durch die längeren Belichtungszeiten. Die Wolken warten ja nicht. ;-)
  • Räder Karl-Heinz 13. Juni 2013, 23:37

    ok....aber unten hätte man nicht soviel abschneiden sollen sondern etwas mehr mit draufnehmen....unter anderem sieht das ganze verwackelt aus....hast du es ohne stativ gemacht...?!
    g,karl