Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert Hörmann


Basic Mitglied, dem Köln - Bonner Raum

Der Himmel brennt

Viktoria-Gebäude in Köln

aDRI aus sechs Ebenen im arithmetischen Mittel

EOS30D --- f/11 --- 1min, 30s, 15s, 8s, 4s, 2s --- 17mm --- ISO 100 --- FullFrame

Ich kann mich nicht wirklich entscheiden, welche Variante ich besser finde :

Der Himmel brennt nicht mehr ;-) (Cyanotype)
Der Himmel brennt nicht mehr ;-) (Cyanotype)
Norbert Hörmann

Kommentare 8

  • Marguerite L. 27. Januar 2009, 0:32

    Toll mit der Perspektive und den tollen Farben,
    auch die Schärfe ist super.
    Die Variante gefällt mir auch, doch diese besser
    Grüessli Marguerite
  • Theophanu 26. Januar 2009, 22:26

    reizvoller kalt-warm-kontrast, lichter super beherrscht durch mit der bea.
    lg uta
  • Piet Freitag 26. Januar 2009, 18:12

    ...kann mich nicht entscheiden...
    Beide haben was, das ich mag.
    Technisch gelungen sind sie so oder so! ;-)
    Gruß in´s kühle Gejammernia, Piet
  • Angela J. 26. Januar 2009, 10:03

    Die beiden Aussagen sind sehr unterschiedlich, gefallen mir auf ihre Art jede für sich.
    Die Klarheit und Kühle des Gebäudes und des Bodens und als Kontrast der warme Hintergrund geben die Nachtsituation gut wieder.
    LG Angela
  • Marion W. 26. Januar 2009, 9:08

    Ich bin für diese, hat für mich durch die Farben mehr Leben
    LG Marion
  • Ch. Reinhardt 25. Januar 2009, 22:34

    Die hier ist eindeutig besser, was am Farbkontrast blau (Gebäude) zu rötlich (Himmel) liegt.
  • JOZE 25. Januar 2009, 19:17

    Ich persönlich finde den brennenden Himmel schöner.
    es ist klarer und die Farben kommen super rüber.


    lg sam
  • Thomas Rieger. 25. Januar 2009, 17:55

    Ist echt ein starker Himmel!!

    Grüße
    Tom