Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gregor Stein


Free Mitglied, Gladbeck

der Himmel brennt

vor dem Start zur letzten Ballonfahrt an diesem Tag

Kommentare 10

  • Matthias Mewes 8. Mai 2004, 18:58

    ne, also wirklich, klasse
  • Gisela W. 7. Februar 2004, 19:48

    Hallo Gregor,
    heute hatten wir Besuch aus Dorsten, der gebeten worden war, uns unbekannterweise Grüße von dir auszurichten
  • Aggi Allkemper 17. Oktober 2003, 21:46

    Hi Gregor,
    kann mich den anderen nur anschließen. Super Aufnahme. Ich bin begeistert.
    Liebe Grüsse Aggi
  • Michael Allkemper 17. Oktober 2003, 21:42

    Hallo Gregor, ich sag nur: Erstklassig dein Foto - auch wenn's schon älter ist! Wunderbarer hell/dunkel-Kontrast. Bin begeistert, Klasse!
    LG Michael
  • Herbert Und Anika S. 17. Oktober 2003, 21:15

    Hallo Gregor
    Klasse gemacht. Hast doch gar keine Kamera in Warstein dabei gehabt, oder?
    Gruß aus OB
  • Anette St. 17. Oktober 2003, 16:29

    Hallo Gregor, na das ist ja wohl ein Spitzenfoto!
    Stammt es aus Warstein? Hab es garnicht mitbekommen.
    Viele Grüsse von Anette
    Ich finde es passt auch dazu
  • Nelly Towne 17. Oktober 2003, 1:46

    der himmel brennt nicht: es handelt sich um eine täuschung. tatsächlich brennt nur etwas gas aus einem heißluftballonbrenner. also keine sorge.
  • Willi Maltzahn 17. Oktober 2003, 1:41

    klasse foto gefällt mir sehr gut die idee ohne den ballon drüber ;-)

    und hier der text zum titel von wolfgang petry



    Der Himmel brennt Wolfgang Petry

    Das Bier vor mir, das schmeckt
    Genauso mies wie ich mich fühl
    Mein Hemd vom Schweiß verklebt
    Die Luft im Zimmer feucht und schwül
    Du hast es geschafft, ich heule um Dich
    Du bist abgehau’n, Du siehst es ja nicht

    Der Himmel brennt, die Engel flieh’n
    Wir sind durch Rauch und Feuer getrennt
    Ich sitze hier und schau Dir nach
    Werde warten bis ich verbrenn

    Der Himmel brennt, die Engel flieh’n
    Und ich erstick in schwarzen Wolken
    Mein Fehler war, ich hab geglaubt
    Du wirst mir ins Feuer folgen
    Doch der Himmel, den wir wollten
    Der Himmel brennt

    Ich liebe Dich, ich schrei
    Die Worte an die Wand vor mir
    Dort hängt Dein Bild, ich dreh es um
    Ich will Dich nicht mehr hier
    Auf Dein Wohl, Du weißt doch, daß ich Dich brauch
    Warum läßt Du mich hier in Asche und Rauch

    Der Himmel brennt, die Engel flieh’n
    Und ich erstick in schwarzen Wolken
    Mein Fehler war, ich hab geglaubt
    Du wirst mir ins Feuer folgen
    Doch der Himmel, den wir wollten
    Der Himmel brennt

    Der Himmel brennt, die Engel flieh’n
    Wir sind durch Rauch und Feuer getrennt
    Ich sitze hier und schau Dir nach
    Werde warten bis ich verbrenn

    Der Himmel brennt, die Engel flieh’n
    Und auch uns zwei hat man vertrieben
    Von alldem was ich nicht war
    Ist jetzt am Ende nichts geblieben
    Von der Hoffnung und der Liebe

    Der Himmel brennt, die Engel flieh’n
    Und ich erstick in schwarzen Wolken
    Mein Fehler war, ich hab geglaubt
    Du wirst mir ins Feuer folgen
    Doch der Himmel, den wir wollten
    Der Himmel brennt

  • Steffen Schöll 17. Oktober 2003, 0:59

    Hi Gregor,

    das sieht aus wie aus einem Science Fiction Film. Die mechanische Spinne am Boden, die das Feuer in den Himmel spuckt ;).

    Grüssle,
    Steffen.
  • kk32 17. Oktober 2003, 0:50

    Hat was.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 570
Veröffentlicht
Lizenz