Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Dindas


World Mitglied, Geilenkirchen

Der große Clown

*Alexandra*

Sein Leben war das Zirkuszelt,
sein Inhalt seine ganze Welt.
Wo es grad stand war er zu Haus,
der große Clown.

Es hat geweint sein Saxophon,
ein Kinderlachen war sein Lohn,
er neigte tief sich dem Applaus
der große Clown

Als er noch jung war ohne Netz
Schwang von Trapez er zu Trapez,
Ganz schwerelos schien er im Raum
der große Clown.

Der große Clown geht heim,
der große Clown geht heim.
Er kommt sicher in den Himmel
denn er hat die Menschen froh gemacht.

Die Frau trug er sehr früh zu Grab,
die Tochter stürzte später ab vom Seil,
da hat er sehr geweint
der große Clown.

Er trug die Schminke dicker auf,
stieg in die Zirkuskuppel rauf,
denn da war er mit ihr vereint
der große Clown.

Sein Leben war die große Schau,
er fand nie wieder eine Frau,
er fand nur selten einen Freund
der große Clown.

Der große Clown geht heim,
der große Clown geht heim.
Er kommt sicher in den Himmel
denn er hat die Menschen froh gemacht.

Die schwarzen Haare wurden weiß,
man schob ihn auf das Abstellgleis,
ein Pausenclown, das wurde aus
dem großen Clown.

Die Maske toten weiß geschminkt,
der Rücken krumm, ein Bein das hinkt.
Das Publikum, das lacht ihn aus,
den großen Clown

Im Regen steht Wohnwagen vier,
Artisten stehen rum und frier´n,
die große Schau die ist nun aus
mein großer Clown.

Der große Clown geht heim,
der große Clown geht heim.
Er kommt sicher in den Himmel,
denn er hat die Menschen froh gemacht.

Kommentare 24

  • IP Eyes 20. August 2003, 14:31

    Herrliche Komposition, Gedicht sehr passend gewählt und mir gefällt die Körnung des Bildes, wirkt sehr gut
    lg, Ina
  • Ka Rin 19. August 2003, 20:49

    Perfekter Bildaufbau und die Körnung macht es außergewöhnlich attraktiv :-)
    LG Allegra
  • Jochen Naehrig 19. August 2003, 20:36

    Moin Rose,
    auch wenn er seine Zeit garantiert noch nicht hinter sich hat...ein wunderbarer Text...deine Bearbeitung unterstreicht nur diese ... Homage an den Zirkus

    liebe Grüße
    Jochen
  • Sabine Kuhn 19. August 2003, 19:06

    … nun trutz nicht dem Korn, RAFAEL … hinterfrage & SIEH es RICHTIG! Das Korn ist PS, die O-Datei entstand unter … eher sehr guten … AUFNAHMEBEDINGUNGEN!
    Die Intention zur Veränderung ergibt sich aus dem Wesen des Clowns … Freude zu schenken, wenn er selbst vielleicht traurig ist … Lachen zu bereiten, wenn er doch innerlich vielleicht nur so losheulen könnte … er trägt eine Maske; sein wahres Gesicht … darf & kann er nicht zeigen, DAS ist die Geschicht’ …
    Dieses Halb-Wirkliche … unterstreicht der Effekt bei diesem Photo, so seh ich das, und das: sehr klar.
    Lieber Gruß … klar, auch an dich, meine liebe Petra westwärts *smile*… mom s@bine ;–)))
  • Roland ERGe 19. August 2003, 12:07

    .. ach und die frage ist noch nicht beantwortret.. ein spitzenbild .. aber das korn will auch mir hier nicht so richtig zusagen.
    gruss roland
  • Petra Kuhlmann 19. August 2003, 10:37

    Mal eine ganz andere Darstellung...mir sagt hier die Körnung wirklich zu!

    LG Petra
  • E. H. Elfenstaub 19. August 2003, 8:16

    schnief.. warum denn mit Korn ??? ich denke hier paßt s nicht.. hätte sein Gesicht gerne klar gesehen... er lächelt so schön melancholisch..

    LG elisabeth
  • Edeltraud Vinckx 19. August 2003, 7:53

    Foto und Lied genial.
    Wirkt auch auch mich wie ein Poster....
    lg edeltraud
  • Andrea . Chris H. 19. August 2003, 7:11

    Die Augen sind wirklich klasse und lächeln aus diesem gelungenen Bild hervor.
    LG, Andrea
  • Monika Paar 18. August 2003, 23:26

    da schließe ich mich gila an - wie ein gemälde hast du diesen weißen clown dargestellt... schön!
    lg
    monika
  • Gisela W. 18. August 2003, 22:42

    Eine fantastische Umsetzung dieses schönen Liedes von Alexandra.
    Das sit schon keine Foto mehr - das ist ein Gemälde...
    LG - Gila
  • Nitewish I 18. August 2003, 22:00

    oh, das lied kenne ich auch noch, ganz vage. ganz toll umgesetzt!
    liebe grüße, ute
  • Frank Mühlberg 18. August 2003, 21:59

    Die Körnung gefällt mir hier sehr gut !
    Frank
  • Wilhelm Schläger 18. August 2003, 21:58

    respekt madame !
    von einem der die körner liebt.
    ..........sehr genehm im aufbau.
    .......einladend.
    ...sehnsuchtsvoll.

    die dinge sind gut,
    ist der schein auch manchmal grob.
    ........dir liebste grüße
    vom wilhelm.


  • Elke Czellnik 18. August 2003, 21:11

    sehr ausdrucksvoll ....
    die Körnung passt ausgezeichnet
    gute Arbeit
    vG elc