Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stanislaw Winiarski


Free Mitglied, Thorn/Rokity

Der große Abschied

Dieses Bild ist eine Ergänzung zu dem Bilderzyklus meiner Frau, Klaudia Winiarska ("Das verlorene Paradies").
Es ist vor 3 Jahren entstanden, als die Seitenmauern noch standen. Was davon heute noch geblieben ist, sieht man in den Bildern meiner Frau.

Die Ruine hat eine tragische Geschichte. Vor dem 2. Weltkrieg gehörte der Gutshof (Jassen/Krs. Bütow in Hinterpommern) einer deutschen Grafenfamilie. Nach dem 2. Weltkrieg diente das Schlößchen unterschiedlichen Zwecken, u.a. war dort bis in die 80-er Jahre ein Kinderheim untergebracht. Irgendwann wurde das Gebäude für baufällig erklärt, und das Kinderheim zog aus.

Als ich das Gebäude Anfang der 90-er Jahre zum ersten Mal besichtigte, war alles schön säuberlich für Renovierungsarbeiten vorbereitet. Die Bausubstanz schien noch völlig in Ordnung zu sein.
Dann erzählte uns jemand, dass das Gebäude abgebrannt ist. In der Gegend sagt man, dass der neue Besitzer, es hoch versichert und in Brand gesetzt haben soll. Ob es war ist, weiß niemand so recht.

Tragisch ist nur, dass Mittglieder der deutschen Grafenfamilie versucht hatten, das Schlößchen (als es noch relativ gut in Ordnung war)zurückzugewinnen (zu kaufen),ihr Angebot wurde von dem damaligen (staatlichen) Besitzer und den polnischen Behörden jedoch abgelehnt.

Kommentare 6

  • Christa Axthammer 23. Oktober 2005, 9:11

    ja es ist schade! aber gott sei dank, wird doch immer mehr wert auf die erhaltung alter bausubstanz gelegt um die kultur unserer vorfahren nicht ganz in vergessenheit geraten zu lassen. wird sicherlich auch in polen wieder kommen, sobald das geld dafür da ist.
    lg
    christa
  • Piroska Baetz 23. Oktober 2005, 7:32

    ein schöne dokuaufnahme mit ein taruriges schiksal..
    ich hoffe irgendwann es gelingen wieder aufbauen...natürlich das original
    glg. piri
    ps:danke sehr dein besuch auf mein seite..-:))
  • michael sturm 20. Oktober 2005, 22:19

    wunderschöne dokumentation
    mit einer klasser erklärung
    lg michael
  • Helene Kramarcsik 26. September 2005, 17:01

    Schließe mich den Erstkommentar an. Gefällt mir gut. Hier paßt auch der Kontrast, im Gegensatz zum ergänzenden Bild von Deiner Gattin LG Helene
  • Thomaso Beck 25. September 2005, 21:39

    hallo stanislaw,

    das bild hat eine grosse ausstrahlung; schade nur, das mir keine geschichtlichen details bekannt sind!

    gruss>th!

  • Anke M. 25. September 2005, 20:36

    ... es ist schade, dass kein Weg zurück führt ...
    LG Amelie

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 541
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz