Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

THR Cadolzburg


Pro Mitglied, Cadolzburg

Der "Goldene" Ring am Schönen Brunnen

Ein bekanntes Detail des Goldenen Brunnens ist der "Goldene Ring" aus Messing.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%B6ner_Brunnen_%28N%C3%BCrnberg%29
Er hat gut 10 cm Durchmesser und ist frei drehbar.
Der Sage nach muss man ihn 3x drehen und sich einen Wunsch denken...
...was dann aber auch fast jeder macht, der am Brunnen vorbei geht!
Touristen, Einheimische, Schulklassen..., sie alle haben Spuren hinterlassen.
Irgendwann wird es wohl verboten werden, den Ring anzufassen, denn sonst
"fräst" er sich eines Tages aus seinem schmiedeeisernen Halter heraus....
Witzig ist dabei, dass dieser Ring an sich erst später eingebaut wurde, um den Brunnen aufzuschönen.
Bei Einheimischen heißt er daher auch etwas spöttisch "Touristenring"
Der "echte" Ring ist aus Schmiedeeisen, schwer zu finden und befindet sich genau gegenüber (NO-Seite).
Es gibt allerdings auch ernst zu nehmende Quellen, die das genaue Gegenteil sagen: Messing = Original...
Naja, mir ists egal!

Auch eine Sage zur Herkunft des "Goldenen Ringes" gibt es:
http://www.heilige-quellen.de/Orte_Bayern/N%FCrnberg_Brunnen_Ordner/N%FCrnberg_Brunnen_Seite.html#Der%20Ring%20im%20Gitter%20des%20Sch%C3%B6nen%20Brunnen

Der "echte (?)" Ring am Schönen Brunnen
Der "echte (?)" Ring am Schönen Brunnen
THR Cadolzburg
Nachdenklich im Goldenen Brunnen
Nachdenklich im Goldenen Brunnen
THR Cadolzburg
Der Schöne Brunnen in Nürnberg - ohne Touristen!
Der Schöne Brunnen in Nürnberg - ohne Touristen!
THR Cadolzburg

Zur Entstehungsgeschichte des Brunnens (1385-1396) siehe hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%B6ner_Brunnen_(N%C3%BCrnberg)

Kommentare 13

  • Ruth Galler 31. Dezember 2014, 13:13

    Hallo Thomas

    danke für die Info über den Ring ...das wusste ich auch noch nicht :-))

    Ich liebe meine alte Heimat

    lg Ruth
  • Johannes und Gudrun Wolf 18. September 2014, 10:22

    Dein Detailfoto gefällt mir auch!
    Um Deine Sammlung zum Schönen Brunnen zu ergänzen:
    "...und das ist meine Lebenslinie"
    "...und das ist meine Lebenslinie"
    Johannes und Gudrun Wolf

    Demnächst werde ich auch mal am Ring drehen. Nein - ich will keinen Nachwuchs - ich hab einen anderen Wunsch ;-)))
    Liebe Grüße aus Nürnberg
    von Gudrun
  • H. Endres 1. Dezember 2012, 19:45

    Die Geschichte um den Ring kenne ich! Aber auf jeden Fall eine sehr schöne Aufnahme.
    LG Harald
    Glücksrad
    Glücksrad
    H. Endres
  • curlycarol 10. November 2011, 22:28

    wir sind Nemberch...
    du hast meine Heimat hier wunderbar portraitiert...
    und natürlich ist der wahre Ring der schwarze, das weiß doch jedes Kind... zu mindest die Nembercher...;-)
    liebe Grüße
    Caro
  • simba44 23. April 2011, 23:43

    Ein wunderschönes Motiv, klasse abgelichtet. Vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Bild.
    LG simba44
  • dieterundmarion 3. April 2011, 22:05

    Zu allererst.......ein klasse Detailfoto. Gefällt mir sehr sehr gut :D.
    Und nun noch ein kleiner Hinweis: Der goldene Ring ist der Touristenring *zwinker*. Der richtige Ring befindet sich auf der anderen Seite und da kann ich nur sagen, viel Spaß beim Suchen *lacht*, denn der Ring ist schwarz und vermischt sich mit dem Schmiedeeisen, die Augen gehen einem da über.......
    LG Marion und Dieter
  • Anke Gaedicke 31. März 2011, 20:16

    top gemacht ....... sollte vielleicht auch mal wieder in die große stadt.
    GLG
    anke
  • Peter Kaulbach 31. März 2011, 15:43

    wow, sehr schön, super Pic!

    LG Peter
  • FlugWerk 31. März 2011, 10:35

    Das mag ich besonders. Schöne Arbeit. LG Tina
  • Manfred Kreisel 31. März 2011, 9:44

    hallo thomas,
    eine tolle serie dieser schönen stadt zeigst du hier. Ich bin früher oft dienstlich in nürnberg gewesen, auch einen etwas längeren zeitraum und habe sie lieben gelernt, die stadt und die franken. Tolle erinnerungen werden beim betrachten deiner fotos wach. Gruß manfred
  • THR Cadolzburg 31. März 2011, 8:45

    @Herbert: Um deine Frage zu beantworten, habe ich im Text einen Link zugefügt...
    @Dieter: danke!
  • Rumtreibär 31. März 2011, 4:27

    sehr feine Detailaufnahme mit guter informativer Erklärung. VG Dieter
  • Herbert Talinski 30. März 2011, 21:48

    Schöne Aufnahme und prima Erklärung dazu. Weiss man, wie alt der Brunnen ist oder wer ihn geschaffen hat?
    LG Herbert