Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heiko Schulz ²


World Mitglied, Hannover

Der GezeitenMacher

Gezeiten

Vor mir scheint der volle Mond,
sanft liegt er da in seinem Bette.
Die Nacht bricht an, bleibt nun verschont,
des Lebenslaufes Tageskette.

Hinter mir das Meer rauscht leise.
Die Flut läuft auf ganz ohne Halt.
Gräser im Winde, sie wiegen auf ihre Weise,
es kehret Ruhe ein und bald,
da schließe ich die Augen zu
und geb mich hin der Seelenruh.

Bis dass ein neuer Tag erwache
und ich dem Sonnenlicht entgegen lache.
Das Tageswerk beginnt von Neuem.
Nichts gibt es dabei zu bereuhen.
Ein Auf und Ab wie Ebbe und Flut.
Auf Mondesschein folgt Sonnenglut.

(© Heiko Schulz)




Peter Gabriel - Here Comes The Flood
http://www.youtube.com/watch?v=Ww9JS8dJ9fY

Das Gedicht ist inspiriert durch durch häufiges Unheilig-Hören während meines Urlaubes
Unheilig - Sonnenaufgang
http://www.youtube.com/watch?v=Se1KBa4QmAk


Und als ich dieses Bild hochgeladen hatte und gesehen habe, was da vor diesem Vollmond noch in seinen Schein reinragt ... habe ich mich sehr darüber gefreut.
Die Woche Sylt habe ich empfunden wie drei Wochen Urlaub. Morgen geht's dann weiter im Job - und ich freue mich auf die Meute :o).

Sylt
Ordner Sylt
(66)


Bilder und Gedanken
Ordner Bilder und Gedanken
(289)

Kommentare 14

  • Claudia Christine Körner 29. September 2013, 20:59

    bewegend schön !!!!!

    LG Claudia
  • agog0048 6. September 2013, 20:43

    Schönes Postkarten- oder Posterfoto! Traumhaft, Romantik pur. Fehlt nur noch ein Mondkrater in der Mitte als Mondpupille ;-)
  • Suze 2. September 2013, 19:41

    tolles Foto...man könnte beinahe neidisch werden :-)) vG Suze
  • ilsabeth 2. September 2013, 16:55

    Hoffentlich schafft es dieser schöne Schlafräuber noch, vor Tagesanbruch wieder über den Deich zurück ins Meer zu rollen! :-)
    Wunderbares Gedanken-Bild! LG ilsabeth
  • Kerstin Schulz - Berlin 2. September 2013, 14:49

    Muß ein sehr sehr schöner Moment gewesen sein ...
    Viele Grüße Kerstin
  • Ayaka 2. September 2013, 9:25

    Entenpelle...................stille Begeisterung............mein Lieblingssong, der sooooooo schön zu Foto&Text paßt...........!
    Eine Harmonie von Motiv+allem anderen.
    Schön, wie der Mond sich in die Düne "einbettet".....
    zum wegträumen schönnnnnnnnnnnnnnnnn!!!
    Lg, anja
  • Benita Sittner 1. September 2013, 22:58

    ...wundervoll aufgenommen....stimmungsvoll ohne Ende...und ein schönes Gedicht....wünsch Dir einen guten Start ins Arbeitsleben....VLG Benita
  • Weltenspieglerin 1. September 2013, 22:22

    für einen mann der nicht gerade biologischer vater ist, ist es wahrlich ein geschenk...!
    wundern, nein wundern tut es mich überhaupt nicht bei dir.....;-)
    würde mich eher wundern, wenn du nicht auch beim pflanzen des baumes über ihr beteiligt warst....
    danke auch für den schönen link von gabriel !
    liebsten g. doro
  • Christof Hannig und Katharina Jäger 1. September 2013, 21:11

    "Unheimlich" gut fotografiert - Beeindruckend!!!
    (Wünsche einen guten Wochenstart!!)
    Viele Grüße
    Christo f
  • Heiko Schulz ² 1. September 2013, 20:26

    @Weltenspiegelerin
    Du weißt, dass ich eine rege Phantasie habe!!!!
    ICH HABE SCHON EINE NACHGEBURT GESEHEN!!! :o))))))
  • Weltenspieglerin 1. September 2013, 20:10

    wie eine voll mohnsüchtig ausgereifte eizelle scheint sich diese vollkommene, kostbare wesenheit
    einzunichten in die nährenden zotten der lebendigkeit...nachhaltig berührend schööön...
    liebste g. doro
  • Dieter Geßler 1. September 2013, 20:03

    Echt gut, nix zu meckern :-))
    LG und guten Start in die neue Woche
  • nenirak 1. September 2013, 20:00

    noch was zu deinen schönen Gedanken ,die wunderbar zum Bild passen und mich dahinschmelzen lassen .du hast das so intensiv beschrieben , dass man es richtig nachfühlen kann, und am liebsten vor Ort sein möchte mir geht es jedenfalls so
  • nenirak 1. September 2013, 19:56

    dieses Bbild ist dir sehr gut gelungen,mit den Gräsern die in den Mond hineinragen . es sieht tatsächlich aus als würde er sich in ein weiches Bett legen, die Kuhle ist noch da von der gestrigen Nacht :-)
    Mit deinem Urlaub scheinst du auch alles richtig gemacht zu haben , wenn du eine Woche wie drei empfindest. ist toll , wenn man das sagen kann, aber lass das nicht deinen Arbeitgeber hören , der reduziert deinen Urlaub womöglich auf die Hälfte.
    ich wünsche dir einen guten Start in die Woche lass es ruhig angehen
    neni

Informationen

Sektion
Ordner Bilder und Gedanken
Klicks 618
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 200.0 mm
ISO 400