Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

LichtSchattenSucher


World Mitglied, Stuttgart

DER FUSS DES DINOSAURIERS

Zwischen El Chalten und El Calafate, Südargentinien / Patagonien
Fotografiert am 29.2.2012

Aussergewöhnliche Bergformation am Rand der Pampa mit spannenden Einblicken in die geologische und tektonische Geschichte dieses Teils der Welt.
Gut zu sehen die unterschiedlichen Gesteinsschichten gefaltet und ineinandergeschoben in alle Richtungen als Ergebnis einer noch lange nicht abgeschlossenen Plattentektonik.
In den letzten Jahren kam noch eine neue Bewegung hinzu : In nur wenigen Kilometern Entfernung befindet sich das Campo Hielo Sur, das zweitgrösste Gletschergebiet der südlichen Halbkugel nach der Antarktis mit etwa 350 Kilometern Länge und 50 Kilometern Breite. Als Folge der Erderwärmung schmelzen ständig so riesige Mengen an Eis, dass sich die Auflast der Gletscher rapide verringert und die Erdkruste sich hier jährlich um 39 Millimeter hebt. In hundert Jahren wären dies immerhin annähernd 4 Meter !


MIT DEM FAHRRAD DURCH PATAGONIEN
MIT DEM FAHRRAD DURCH PATAGONIEN
LichtSchattenSucher


LAGO VIEDMA
LAGO VIEDMA
LichtSchattenSucher


EIN MORGEN IN PATAGONIEN
EIN MORGEN IN PATAGONIEN
LichtSchattenSucher


EIN HAUCH VON UNENDLICHKEIT
EIN HAUCH VON UNENDLICHKEIT
LichtSchattenSucher

Kommentare 18