Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Duba


Pro Mitglied, Walldorf ( bei Heidelberg )

Der Fotograf

Na ja ich war mir bei der Sektion gar nicht sicher, ob ich hier richtig bin. Aber dann habe ich mich doch entschlossen, diese Aufnahme hier einzustellen. Trotz der beeindruckenden Umgebung ist er für mich der Blickfänger.
Da oben gab es orkanartige Böen, die es fast unmöglich machten, die Kamera ruhig zu halten. Da ist ein stabiles Stativ natürlich von Vorteil! ( das ich halt nicht dabei hatte! ) ;-)
Das Foto entstand in den Vogesen auf einem Höhenzug irgendwo zwischen dem col de falimont und dem col de la schlucht.

Kommentare 16

  • Lady Sunshine 27. Oktober 2013, 11:12

    Puh... - das nenn´ ich Glück... (;-)) !
    lg Lady Sunshine
  • realherz 22. Oktober 2013, 21:50

    Sehr gute und gelungene Aufnahme.
    Toll auch der Weitblick in die Ferne.
    LG Realherz
  • Monue 22. Oktober 2013, 19:53

    Er hatte zwar das Stativ, aber Du das bessere lebendige Motiv zur tollen Landschaft!
    Sehr gut gefällt mir auch wie Du den Hang als Diagonale verwendet hast und die Abstufung von den kräftigen Erdfarben im Vordergrund über die bunten Wälder hinweg bis zu den dunstigen Höhenzügen am Horizont!
    Und somit ist das trotz Böen und Nikon ein wunderbares Bild geworden! ;o)
    LG Moni
  • Manfred Altgott 22. Oktober 2013, 12:25

    Hallo Klaus,
    Selbst das Gras sieht durch den Wind ziemlich zerzaust aus,
    Viele Grüße,
    Manfred
  • Wolfgang Keller 22. Oktober 2013, 6:57

    Mir gefällt das Foto. Der Titel passt!
    LG Wolfgang
  • Karin und Axel Beck 22. Oktober 2013, 5:27

    Eine wunderbare Landschaftsaufnahme mit diesen warmen Farben.... der Fotograf ist ein richtig gut platzierter Blickfang.
    LG
    Karin und Axel
  • Friedrich Geretshauser 21. Oktober 2013, 22:48

    Guten Abend, Klaus!
    1. Dieses ist ein klasse Bild ~ und vermutlich besser als das des 'Fotografen', dem so ein Blickfang im Vordergrund fehlt, den er Dir bot.
    2. Da Du nicht gewillt bist, ein stabiles = schweres Stativ mit eigener Muskelkraft auf den Berg zu schleppen, empfehle ich Dir, zukünftig ein sich selbst tragendes zu verwenden, z. B. dieses hier:

    Mit herzlichem Gruß, Fritz ;-)
  • Thomas Schimmele 21. Oktober 2013, 22:27

    Ein sehr schöner Bildschnitt, das Fotograph und Landschaft schön einbezieht. LG thomas
  • Bruni13 21. Oktober 2013, 22:12

    eine herrliche landschaft mit einem grandiosen weitblick und mittendrin, der fotograf als blickfänger :-)))
    toll!
    gute nacht
    bruni
  • Jörg Klüber 21. Oktober 2013, 21:28

    Hinreißend - auch wir lieben diese Ecke Sehr!
    LG Jörg
  • Sybille Treiber 21. Oktober 2013, 21:28

    Du hast richtig gewählt - mein Blick zumnindest geht erst auf den Fotografen und dann erst in die Landschaft.
    LG Sybille
  • Marianne Schön 21. Oktober 2013, 21:20

    Titel und Sektion sind passig....
    und das Foto gefällt mir prima.
    NG Marianne
  • HaagB 21. Oktober 2013, 21:03

    Wunderbare Position - deine :-)
    Mit dem mutigen Fotografen in der schönen bunten Landschaft und so wie es aussieht Blick ins Münstertal, Rheinebene und in der Ferne die Schwarzwaldhöhen!
    Seid ihr da dann kurz vorher den Hang hochgekeucht?
    LG Bärbel
  • enner aus de palz 21. Oktober 2013, 19:44

    Ist eine fantastische Landschaft und du hattest traumhaftes Wetter bei deiner Tour, bin auf weitere Fotos gespannt, mit dem Fotograf als Blickfang wird das Foto zu einem echten Hingucker.
    Wenn ich mir den Fotograf weg denke, würde es mir aber auch sehr gut gefallen.
    VG Rainer
    Was mir besonders gefällt ist das Licht und die Farben, über die Schärfe brauchen ich nicht viel zu schreiben, die ist top.
  • Petra-Maria Oechsner 21. Oktober 2013, 19:42

    hauptsache er konnte sich am stativ festhalten und wurde nicht von einer böe erfasst....-))
    durch diesen fotografen bekommt das bild auch noch eine sehr gute tiefenwirkung und die sonnig leuchtenden felsen mit dem braunen gras zeugen von herrlichem wetter...
    der nackte fels links unterhalb vom fotografen sieht aus wie ein laufender bär...:-)
    lg petra
  • Sylvia Schulz 21. Oktober 2013, 19:22

    zweifelsohne ist er neben dem tollen Blick über diese schöne Landschaft ein Hingucker,
    LG Sylvia