Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Oliver Mörtl


Pro Mitglied, Köln

der Fluss Soca in Slowenien

Nikon D70, 1/1000, f5,6, Nikko 24-120 VR bei 35mm,
Iso 200

Der Schauplatz ist ein Juwel von einem Fluss, der schönste und wildeste Europas. Es ist der smaragdene Fluss. Dieser Fluss hat zwei Namen. Der eine weiblich und mit weichen slawischen Klang –Soca-. Der andere italienische, männlich und kriegerisch –il sonzo-.

Das Tal der Soca in Slowenien ist ein Naturparadies von atemberaubender Ursprünglichkeit. Die Soca selbst ist eine der letzten ungebändigten Alpenflüsse Europas.

Kommentare 3

  • Benita Sittner 10. September 2008, 22:36

    ....wunderschön fotografiert.....und auch beschrieben ....so schön hab ich es vor kurzem dort erlebt....atemberaubend schön....LG Benita
  • Renate K. 4. August 2005, 21:44

    Der sieht ja hier überhaupt nicht wild aus. Die Felsen haben ihn wohl an dieser Stelle gezähmt. Eine herrliche Aufnahme!
    LG Renate
  • Dirk Grabinsky 4. August 2005, 16:46

    Sieht ja fast aus wie ein Bergsee in den Alpen - klares Wasser - sehr schöne Aufnahme !
    Gruß >Dirk<