Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
der feste Boden, den du unter den Füßen verspürst...

der feste Boden, den du unter den Füßen verspürst...

631 13

Nic Klischee


Free Mitglied, der Schublade....

der feste Boden, den du unter den Füßen verspürst...

..ist im Verhältnis zum Erdumfang nur so dünn, wie ein Blatt Papier



*************************************************************************
http://www.youtube.com/watch?v=WedRDYmtvX4

Kommentare 13

  • Burkhard M. 6. April 2010, 15:47

    der spannungsbogen von links nach rechts.
    ist gut gemacht.
    b.m.
  • lolasteht 30. November 2009, 17:58

    wow tolle Idee & Wirkung..das Neue darf ich als nicht zahlendes Knipsguckmitglied leider nur in briefmarkengröße sehen...wirkt aber auch Klasse!
    Gruß heute vom Montagsmond...
  • apanachii 21. Oktober 2009, 10:22

    Schön tiefsinnig!
    salve di.
  • Tschei Pegg 7. Oktober 2009, 7:35

    @Kobbe: da is was dran!
  • Chris Waikiki 7. Oktober 2009, 7:08

    Warst du beim Saturn ... ist jetzt zweideutig *g*. Schöne Zusammenstellung!

    lg Chris
  • Der Kobbe 6. Oktober 2009, 8:46

    neue Richtung?

    gute Richtung..

    'n Stück Tapete is auch nich viel dicker, aber auf der Wand verfehlt sie nicht ihre Wirkung..

    @ Tschei Pegg.. die milliardenfach vielen kleinen alltäglichen Probleme zusammengefegt ergeben einen ganz schön großen Haufen... ich behaupte mal, würde jeder seine seine kleinen, nicht weniger tatsächlichen Probleme gelöst bekommen, würden sich die anderen tatsächlichen Nöte wie von selbst auflösen... :-)
  • Tschei Pegg 6. Oktober 2009, 8:28

    die probleme, denen wir uns im alltäglichen ausgesetzt glauben, sind im verhältnis zu den tatsächlichen nöten auf dieser welt weniger als ein fliegenschiss. somit ist papier in seiner tragfähigkeit mehrfach überdimensioniert.
    ;-))
  • Herr Schwarzkopf 6. Oktober 2009, 7:14

    eins mit dem all?
    one with all?
    lg HS
  • Manfred Kampf 6. Oktober 2009, 4:50

    ich glaube, ich fürchte, das will ich mal besser nicht vertiefen!
    lg m
  • in.side.out 5. Oktober 2009, 22:58

    galaktisch............
  • Sam4U 5. Oktober 2009, 21:51

    …und er ist in Bewegung und rotiert. Und wir mit ihm. Mal spürbar leicht, mal im Zickzack springend, um standhaft zu bleiben. Aber wer es schafft, bei soviel tänzerischer Leichtigkeit auch noch mitzureißen, dem gehört das Universum, zumindest ein Hauch von ihm, wenn auch so dünn wie ein Blatt Papier. Und das Beste kommt noch…aus Papier kann man Flugzeuge basteln zum schwebend leichten Abheben… Ich puste schon mal ein wenig, um die richtige Thermik zu zaubern, die Auftrieb geben wird ;-)
  • Kekstin 5. Oktober 2009, 21:47

    Schöne Zusammenstellung.
  • Minon M. 5. Oktober 2009, 21:31

    Wow. Schön, daß ich vorm Schlafengehen noch ein gutes Bild sehen darf..

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Nic Selfs
Klicks 631
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz