Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Fechtsport hat Nachwuchssorgen - inzwischen ist mir auch klar, warum! --- Gent - Bild 13

Der Fechtsport hat Nachwuchssorgen - inzwischen ist mir auch klar, warum! --- Gent - Bild 13

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Der Fechtsport hat Nachwuchssorgen - inzwischen ist mir auch klar, warum! --- Gent - Bild 13

Auf einem überdachten Platz in Gent konnte man beim Fechten zusehen. Mit gutem Grund bin ich etwas entfernt stehen geblieben und hab vorsichtig zugeguckt.
Hier hat wohl der Schiedsrichter mal wieder nicht aufgepasst - oder hatte zuviel alten Genever getrunken, schließlich war Samstag.
Ich hatte noch nie "Fechten live" gesehen. Jetzt weiß ich endlich, warum die Sportler dabei angebunden sind - in gefährlichen Situationen wie dieser kann der Trainer durch schnellen Zug am Seil seinem Schützling zumindest die Zeugungsfähigkeit erhalten, allerdings nur bei ganz fixer Reaktion - hier scheint's soeben noch geklappt zu haben . . .

28.9.2013

Kommentare 1

  • Klaus Eitel 30. September 2013, 17:34

    Ist doch alles gut geschützt. Und das Kabel ist auch nur, weil Fechten aus einer Zeit kommt, als es noch keine Handys, UMTS oder WLAN gab.
    Gruß - Klaus (einer der trotzdem Nachwuchs bekam)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Personenaufnahmen
Klicks 240
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera D-LUX 3
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 6.3 mm
ISO 100