Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

Der Faulbär

diese Tatzen...!!!

Kommentare 30

  • ROMBOR 11. Juli 2009, 18:02

    super . .
  • Manuel Gloger 17. Juni 2009, 13:25

    Meister Petz sieht ziemlich müde aus. Er hat seine Fütterung wohl gerade hinter sich und Du hast ihn in seinem Verdauungsschlaf gestört. Echt zum Knuddeln.
    LG Manuel
  • Eifelpixel 16. Mai 2009, 12:28

    Die Tatzen sind groß und die Aigen im Verhältnis zum Kopf klein.
    Eine mächtige Erscheinung.
    LG Joachun
  • MarkusL. 14. Mai 2009, 22:28

    Oder auch ein Gemütsbär :-)
    Schöne Szene, genau richtig abgedrückt mit dieser elend langen Zunge. Schönes Portrait.
    lg
    Markus
  • Petra-Maria Oechsner 13. Mai 2009, 21:55

    sieht richtig gemütlich und faul aus, wie er da liegt...
    er träumt wohl gerade von einer leckeren honigmahlzeit....:-)
    gefällt mir gut in diesem ausschnitt...-))
    lg petra
  • Klaus. Schmitt 13. Mai 2009, 19:53

    Der wirkt hier faul, aber ich bin mir sicher, er kann auch anders - diesen Tatzen möchte ich nicht begegnen. Tolle Momentaufnahme.

    LG Klaus
  • F R A N K 13. Mai 2009, 19:10

    ach ich dachte das iss der Erklärbär ;-)))
  • Stefan Jo Fuchs 13. Mai 2009, 18:37

    @bjoern: klasse info, wusste ich nicht!
  • Bjoern G. 13. Mai 2009, 17:50

    Die frontale Perspektive auf den Bären wirkt hier schon direkt dramatisch. Die großen Tatzen vermitteln hier eindrucksvoll welch gewaltigen Viecher die Bären doch sind. Mit Abstand ist der Bär mein Lieblingstier, logisch Björn kommt aus dem norwegischen und bedeutet übersetzt "Bär" *g

    Gruß
    Björn (Bär)
  • BerliNico 13. Mai 2009, 17:13

    laß Dir mal keine Backpfeife geben!
    HG Nic.
    Herrlich!
  • Ingrid Vetter 13. Mai 2009, 17:02

    So läßt man es sich eben gut gehen....., jeder braucht mal ein kleines Päuschen ehe er von den gewaltigen Pranken wieder gebrauch macht, aber dann wird gemotzt :-))))
    LG Ingrid
  • Harald Köster 13. Mai 2009, 16:20


    Man sollte aus allen eine Collage machen, damit man die unterschiedlichen Nuancen besser sieht! :-)))
    Ich mag den Bären!!!

    LG Harald
  • Roland Brunn 13. Mai 2009, 15:58

    Meister Petz hast du bestens erwischt, Stefan ! Netter Titel ;-)) Die feine Schärfe und die schönen Farben fallen besonders ins Gewicht !
    VG Roland
  • Marco der Günni 13. Mai 2009, 15:35

    Süßes Bärchen , aber zu nahe kommen möchte ich ihm eigentlich nicht .
  • N. Nescio 13. Mai 2009, 13:40

    ein bißchen gelangweilt habt ihr ihn, ansonsten ist es schön zu sehen, daß es ihm gut geht.
    lg gusti