Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl H


World Mitglied, Klosterneuburg

Der extrem seltene Katzenmaulwurf ...

... ist mir endlich vor die Linse gekommen.
Leider ist er gleich wieder im Hügel verschwunden, so dass dieses das einzige Foto bleiben musste.
In Anbetracht des Seltenheitswertes bitte ich die schlechte Bildqualität zu entschuldigen, ich war wohl zu aufgeregt beim Abdrücken! :-)

Kommentare 30

  • Brigitte Specht 20. Februar 2008, 22:52

    ...wußte gar nicht, daß Katzen´s Delikatesse nun die Maulwürfe sind....)))
    L.G.Brigitte
  • Uwe Vollmann 22. Januar 2008, 9:46

    Hallo Karl, diese Aufnahme hat wirklich Seltenheitswert, wer hat schon die Gelegenheit einen Katzenmaulwurf zu fotografieren! Ist Deine Katze jetzt in Ermangelung von Mäusen auf Maulwürfe umgestiegen? Ein lustiges Foto!
    LG Uwe
  • Lady Sunshine 21. Januar 2008, 22:12

    ;-))))))))))))))))) !
    lg Lady Sunshine
  • Lisa Holl 19. Januar 2008, 22:41

    ;o) pruuuuuuuuuuuuust....
  • Klaus Zeddel 19. Januar 2008, 20:37

    Sicher eine Mutation, ein seltener Anblick. Jetzt braucht er nur noch einen lateinischen Namen.
    LG Klaus
  • Hartmut Sabathy 18. Januar 2008, 13:46

    lach, lach, da hast du aber ein tolles Foto geschossen, diesen Katzenmaulfwurf, finde ich schon sehr lustig ... toll was es da bei dir in Niederösterreich alles gibt. lg hartmut
  • Hans Pondorfer 18. Januar 2008, 12:49

    so eine Viecherei, aber schön, daß Du den seltenen Anblick mit uns teilst.
    LG H.
  • J. Und J. Mehwald 18. Januar 2008, 8:52

    :-))
    Hast den Stubentiger fein da drauf gesetzt! :-))
  • Renate Bonow 17. Januar 2008, 21:10

    karl. biste nun unter die tierfotografen gegangen?
    lg renate
    p.s. ich vergaß deinen messerscharfen blick zu erwähnen. die seltene art war bei der fast perfekten deckung ja kaum zu erkennen.
  • anton ab-LICHTenberger 17. Januar 2008, 19:10

    ;-))) und einen fürchterlich bösen hast auch noch erwischt ;-)

    lg anton
  • Jo Kurz 17. Januar 2008, 17:24

    sein auftritt erinnert ein bisserl an einen deus ex machina - als wäre er mit der hebebühne kurz nach oben gekommen *g*
    köstlich!
    gruss jo
  • Karl H 17. Januar 2008, 16:34

    @Helmut: Mit einem Wolperdinger würd ich den Katzenmaulwurf n i e verwechseln! :-)
  • Helmut Johann Paseka 17. Januar 2008, 16:06

    . . könnte es sein, dass Du Dich doch geirrt hast ? . . ich vermute das liebe Kätzchen ist gut erzogen . . . und macht soeben in die "Grube" sein Geschäft . . und da kommst Du und verwechselst es mit einem "Wolperdinger" . . ;-.))
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wolpertinger
    LG Helmut
  • Marianne Th 17. Januar 2008, 15:44

    Dieses Doku-Foto einer bisher unbekannten Tierart solltest du Geo verkaufen.....
    Ich bin stark begeistert.
    LG marianne th
  • Wolfgang Weninger 17. Januar 2008, 12:05

    hab ich noch auf keiner Speisekarte gesehen, muss also echt selten sein *g*
    Servus, Wolfgang