Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andi Birkholz


Free Mitglied, Berlin

Der erste Sprung

Sechs Seemeilen von der Kueste von Gansbaai, SüdafriKa, liegen zwei kleine Inseln Dyer Island und Geyser Rock. Auf der Felseninsel Geyser Rock lebt eine Robbenkolonie von ca. 36 000 Tieren. Solange die Robben an Land und im flachen Wasser in unmittelbarer Inselnaehe bleiben, besteht keine Gefahr fuer sie. Wenn sie jedoch zu ihren Fischzuegen aufs offene Meer aufbrechen, müssen sie beim Hinausschwimmen und bei der Rueckkehr eine Gefahrenzone durchqueren, die es in sich hat. Hier lauern die Weißen Haie. Robben haben einen besonderen Stellenwert fuer sie. Erst wenn die Robben nach ihrer Rueckkehr wieder an Land sind, ist die Gefahr vorbei. Die hohe Konzentration der Weißen Haie ist auf die Robbenkolonie zurueckzufuehren.

Kommentare 2

  • Heribert Niehues 10. Januar 2011, 17:03

    Der sieht ja lustig aus.... toll Deine Infos dazu. LG Heribert
  • Stefanie Gründel 26. Dezember 2010, 1:06

    hier zeigst du ja noch eins der robben. das ist auch klasse. durch das wasser hat das bild eine sehr gute dynamik. man kann fast nachempfinden, wie der kleine sich vor dem sprung fühlt. toll gesehen.
    ich mag es.
    lg steffi

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 452
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-F828
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 51.0 mm
ISO 64