Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der erste Grüne Zipfelfalter dieses Jahr

Der erste Grüne Zipfelfalter dieses Jahr

372 15

Dieter Goebel-Berggold


World Mitglied, Flonheim

Kommentare 15

  • Renate Friedrichsen 12. April 2010, 22:35

    Der ist ja wunderschön, tolles Foto.
    LG Renate
  • Ivy Ó Donóghúe 12. April 2010, 14:44

    Immer noch und immer wieder schön anzusehen ...
    Es gibt Dinge die ändern sich nie ...
    Zum Beispiel die hinreißende Qualität Deiner Macros *lächelt*

    Liebe Grüße Ivy
  • Fotofurz 12. April 2010, 8:52

    Ui, toll das sie auch wieder fliegen, Deine Aufnahme ist klasse!
    LG Ivonne
  • Elke Hickstein 11. April 2010, 23:24

    Ein schönes Exemplar in seiner natürlichen Umgebung!!
    LG Elke
  • Gerlinde Weninger 11. April 2010, 20:48

    Wunderbarer Falter, den hab ich bei uns nicht gesehen!
    Schön freigestellt und feine Farben!
    liegrü die gerlinde
  • Silvia Schattner 11. April 2010, 20:18

    Du findest echt immer die tollsten Falter und Insekten! Trotz Bodennähe eine klasse Freistellung!
    LG Silvia
  • Kai Rösler 11. April 2010, 18:02

    Hallo Dieter
    Hut ab - dieser Falter ist fotografisch schwierig, weil meistens in Bodennähe! Insofern gibt dein Bild genau das typische Habitat des Kleinen wieder. Gefällt mir sehr gut.

    Gruss Kai
  • Gila W. 11. April 2010, 17:02

    Ach neee ... du findest die tollsten Insekten, während ich vergeblich suche.
    Die Aufnahme ist ne Wucht .. tolle Farben, klasse Schärfe!
    LG Gila
  • Charly 11. April 2010, 15:47

    Wir haben ihn heute finden wollen, müssen aber auf besseres Wetter warten. An "unserer" Stelle war noch nix los. Die Bildgestaltung, Schärfe, Farben - alles perfekt!
    LG charly
  • Karl-Paul Faber 11. April 2010, 12:42

    Noch nie gesehen!!!!
    Und klasse abgelichtet!!!!!!!
    lg karl
  • Dieter Goebel-Berggold 11. April 2010, 11:53

    Ingrid,
    wo er in Italien vorkommt weiß ich nicht. Er hält sich auf verbuschtem Trockenrasen oder alpinen Zwergstrauchheide und am Rand von Mooren. Da müsste man Literatur über das Vorkommen der Schmetterlinge in Italien haben.
    Gruß Dieter
  • ingrid hagl 11. April 2010, 11:46

    ich bin begeistert ,zumal ich diese winzigen wunderschönen schmetterlinge erst einmal erwischt habe .ich gehe auf die suche(vielleicht hast du ja noch ein paar tipps,aber ob das für italien gilt ?)auf jeden fall kompliment ,lg ingrid
  • akita-rm 11. April 2010, 11:34

    Ein Super Aufnahme.Kann man überhaupt nix kritiesieren.Schärfe passt perfekt.Muß ich bei mir sicherlich noch zwei Wochen warten um diese Art zu Gesicht zu bekommen.Ja und bei Makroaufnahmen in der Freien Natur kann man sich den Hintergrund halt nicht aussuchen.Da muß man zusehen das man den Falter zügig gut abgelichtet bekommt.Der bleibt nicht ewig für uns so sitzen.Finde den Hintergrund völlig in Ordnung.Top Foto.
    Viele Grüße
    René
  • Ulrike Wienecke 11. April 2010, 11:26

    Ich finde es großartig! Die Schärfe und die Farben sind einfach klasse. Die schillernden Flügel kommen prima raus.
    LG Ulli
  • Dieter Goebel-Berggold 11. April 2010, 11:11

    Mara,
    Der Schmetterling sitzt in der rechten Hälfte des Bildes und hat in Blickrichtung mehr Platz. Von mittig kann also keine Rede sein.
    Diese Schmetterlinge halten sich im Moment fast nur auf dem Boden auf und sind sehr schwer zu fotografieren.
    Gruß Dieter