Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Ernst des Lebens beginnt

Der Ernst des Lebens beginnt

633 40

Nana Ellen


World Mitglied, Mönchengladbach

Der Ernst des Lebens beginnt

Heute hat Amigo Zomtec auch einen BIG DAY,
ein Sternchen und der erste Schultag von seinem
Sohn Vincent.

Kommentare 40

  • Norbert van Tiggelen 1. Juli 2008, 20:14

    Mann....... soifz...... da habe ich mal ein ganz tolles Gedicht für meinen Sohn geschrieben:

    „Mein Kind, ich wünsch Dir alles Gute“

    Leider ist die Zeit gekommen,
    wo mir Etwas wird genommen,
    die Schule ruft Dich nun zur Pflicht,
    denn ohne Sie geht’s eben nicht.

    Ich habe Dich mit ganz viel Liebe,
    bis hier begleitet seit der Wiege,
    hab Dir versucht, all dass zu zeigen,
    wozu Menschen, oft nicht neigen.

    Sie lügen hier, Sie hetzen dort,
    oft brechen Sie auch gern ihr Wort,
    hab Angst, dass Du genauso wirst,
    in dieser Welt Dich dann verirrst.

    Pass dann bloß mit „Freunden“ auf,
    denn Die gibt’s kaum verlass Dich drauf,
    sind meist nur Fahnen die so wehen,
    und ganz schnell Ihre Meinung drehen.

    Geh Deinen Weg wie Du’s gelernt,
    halt Dich von Ärger stets entfernt,
    sei immer ehrlich mit viel Mute,
    Mein Kind, ich wünsch Dir alles Gute!

    © Norbert van Tiggelen
  • Christine C. W. 17. September 2005, 17:16

    Wirklich goldig dieses Erinnerungsfoto !
    LG von Christine
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 14. September 2005, 16:54

    schön und witzig, wie der herr papa da im anzug und mit krawatte....und enkelchen noch etwas skeptisch?ganz goldig:alle beide!!
  • H. Hermeter 13. September 2005, 23:41

    Meine Glückwünsche zum ersten Schultag ! ein neuer Lebensabschnitt beginnt, man sieht die Freude in den Gesichtern, ein sehr schönes Portrait:-))
    LG hermann
  • Traude B. 10. September 2005, 19:43

    sehr fotogen, die beiden! aber der papa macht sich auch im TV recht gut *grins*

    lg
    traude

    ps: am besten gefällt mir, wenn er sich in seiner rolle so künstlich aufregen muss *kicher*
  • Madame EIFEL 3. September 2005, 19:56

    Ein sehr schönes Foto deiner Liebsten hast du da gemacht. Beide sehen sehr gut aus und sind mehr als gut getroffen. Ein Tag den mal wohl nie vergißt. Dein Enkelsohn scheint eine selbstgebastelte Schultüte zu tragen. Das finde ich sehr schön. Zu meiner Zeit gab es noch Diskussionen, ob es überhaupt eine gibt. Na ja, meine Großmutter hat sie mir dann letztendlich spendiert. Ich musste sie gut in Schach halten, denn ich hatte Brüder, die in der Pause schon darauf lauerten, den Inhalt mit mir zu teilen.
    LG Gerti
  • ewaldmario 2. September 2005, 18:17

    feines doppelportrait ...
    ... wer sich da wohl mehr freut ???
  • Elisabeth Schiess 2. September 2005, 2:19

    Der Vater weiss schon , wie Schule geht, dr Sohn ist noch etwas kritisch!
    Feines Bild der beiden!
    LG ES
  • Barbara und Udo Scheer 1. September 2005, 22:15

    Sehr schön die Mimik der beiden festgehalten.
    LG Barbara
  • Gabi Schi. 1. September 2005, 21:51

    Sehr schön festgehalten !
    Der eher skeptische Blick des Sohnes...der stolze Blick des Vaters ...
    Gefällt mir sehr gut !
    LG Gabi
  • Klaus Arator 29. August 2005, 10:53

    Wunderschönes Doku, worand sich der junge Mann noch lange erinnern wird.
    LG
    Klaus
  • Der Westzipfler 29. August 2005, 9:07

    P.S.: Hab´ noch ´was vergessen: Gib Deinen beiden "Männern", naja, sagen wir: nur Vincent (Papi hat ja schon jemanden zum Küssen! ,.-))), ein Küßchen von mir, O.K.

    CU, Markus

  • Der Westzipfler 29. August 2005, 9:05

    Hallo, meine liebe Honeysuckle-Ellen,

    ich bin zwar etwas spät dran, will mich dann aber doch den allgemeinen Glückwünsche anschließen und mich hier verewigen.
    Ja, ja, der Ernst des Lebens... er fängt meines Erachtens viel zu früh an. Allerdings habe ich an meine Grundschulzeit überwiegend positive Erinnerungen, die ich vor allem meiner lieben, damaligen Klassenlehrerin Frau Lanzerath zu verdanken habe. Beim Wechsel aufs Gymnasium hat sie mir seinerzeit einen weisen Satz in mein Heft geschrieben, den ich bis heute nicht vergessen habe; dieser lautet: "Lernen ist wie Rudern gegen den Strom: sobald man aufhört, fällt man zurück." Ich wünsche Deinem süßen Enkel noch eine möglichst unbeschwerte Kindheit & Jugend und viel Spaß am Lernen. Man lernt nicht für die Schule, sondern fürs Leben, Vincent! Also toi, toi, toi... Ich hoffe nur dass der liebe Papi nicht allzu streng mit seinem Sohnemann sein wird, wenn dieser die ersten vierer, fünfer (oder gar sechser?) mit nach Hause bringt. Ob er dann immer noch so herzlich strahlt, wie auf Deinem Pic, Ellen? Übrigens: sehr schönes Pic! Zwei Honigkuchenpferde strahlen um die Wette! Nee, wat is dat ever schönn, wie der Öcher jetzt sagen würde.

    Adieda,

    Dein Markus van Aken 8-))
  • Angelika Und Eberhard Gl 28. August 2005, 8:28


    hallo nana!
    nicht zu fassen, wie die zeit vergeht. gerade eben hast du ihm zum geburtstag gratuliert und nun muß er schon zur schule.
    bitte grüße deinen kleinen sonnenschein ganz lieb von uns.
    wir wünschen ihm viele schöne stunden in der schule, erfolg und eine sichere zukunft.
    lg. deine magdeburger
  • Helga Und Manfred Wolters 27. August 2005, 16:49

    Liebe Nana Ellen,

    sollte der Kleine in die Astrid Lindgren Schule eingeschult worden sein, dann wird ihm "der Ernst des Lebens" durch einen engagierten Lehrkörper versüßt. Dem Kleinen, den Du mit seinem Vater sehenswert abgelichtet hast, wünschen wir für den Start alles Gute und den Eltern viel Zeit ihn zu begleiten und zu fördern.

    Liebe Grüße,
    Helga und Manfred