Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rumknipsfix


Basic Mitglied, Hemer

Der einzige Schmetterling, den ich je erwischt habe

Beim Mittagsspaziergang am Seilersee.
Konnte nur 2 mal abdrücken; dem Geräusch nach hat ihn danach ein Vogel erwischt. Naja, der Arme war sah auch schon recht ramponiert aus.

Kommentare 5

  • Rumknipsfix 1. Februar 2009, 23:15

    Habe das Bild mit anderer Kompression nochmal hochgeladen, vielleicht kann man es dann ja sehen:
    Der einzige...zweiter Versuch
    Der einzige...zweiter Versuch
    Rumknipsfix

    Daß das Bild nicht besonders geworden ist, weiß ich selber. Bin dafür ja auch nicht um 4:00 Uhr Morgens aufgestanden und hab' mich stundenlang in der Matsche auf die Lauer gelegt. Es ist nur ein Schnappschuss aus großer Entfernung in der Mittagspause. (Gesehen, abgedrückt, weg war er.) Viel schlimmer finde ich, daß man die Viecher heutzutage so selten sieht.
  • Martin Gratz 5. Januar 2009, 19:22

    Hallo Rumknipsfix und herzlich willkommen in der fc.
    Wie ich sehe und lese hat Dir ein wahrscheinlich echter Fotokünstler gleich gezeigt was es für A.... gibt.
    Sorry es gibt auch sehr viele fc Mitglieder die sich beim nichtgefallen eines Bildes enthalten.
    Aber soviel Anstand kann nicht von Jedem erwartet werden.
    Bisher hab ich solche Manieren nur in der Galerie gesehen und nicht bei Neumitgliedern.
    Zu Deinem Bild kann ich leider nichts sagen da ich es nicht hochgeladen bekomme.
    LG Martin
  • Rumknipsfix 4. Januar 2009, 17:40

    @Bernd: Warum? Weil er so ramponiert ist, oder weil ich ihn schlecht geknipst habe?
  • Hartmut 4. Januar 2009, 7:24

    Laß Dich nicht von den Kommentaren hier entmutigen. Gerade für die Tierfotografie braucht man Geduld. Für das erste Schmetterlingsfoto überhaupt finde ich das Ergebnis auch gar nicht so schlecht.
    Es handelt sich übrigens um einen "Admiral" (Vanessa atalanta).

    vgl.: http://de.wikipedia.org/wiki/Admiral_(Schmetterling)

    Gruß Hartmut
  • Bernd Meiseberg 4. Januar 2009, 6:45

    ..... und den hättest du auch gleich wieder löschen sollen.