Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

BGW-photo


World Mitglied, Leidenschaft

... der Eine ist des Anderen Licht .....

in einer kleinen, aber feinen Kapelle wurde das Thema "Erleuchtung" durch viele, viele Kerzen dargestellt.... ich durfte mit Kamera hinein, Danke!
.. und eine Kapelle ist kein "Zimmer" :-)



mein Beitrag zum heutigen Thema des Fight-Club

Unusual Lightsource 01.09.2013
Unusual Lightsource 01.09.2013
Fight-Club
Aktuelles Thema "Unusual Lightsource - ein Bild, dass durch eine ungewöhnliche Lichtquelle ausgeleuchtet wird
(kein Blitz, keine Sonne, keine typische Zimmerbeleuchtung)"




Bernd

Kommentare 20

  • Joachim Irelandeddie 14. Oktober 2015, 20:49

    Eine sehr gute Umsetzung des Themas, eine feine Arbeit

    lg eddie
  • Manfred Bleyer 11. Januar 2014, 10:14

    Klasse gemacht Bernd !

    Viele Grüße nach Isenbüttel und ein schönes WE.

    Liebe Grüße
    Manfred
  • photograf 02 10. September 2013, 15:29

    sehr schön im schärfeverlauf

    lg
    ha-jü
  • Thomas Leib 4. September 2013, 11:52

    Das ist ganz wunderschön geworden
    und gefällt mir ausgesprochen gut.
    Herzliche Grüße Thomas
  • Angelika Ritter 2. September 2013, 6:23

    feine aufnahme
    +++
    lg angie
  • Silke45 1. September 2013, 20:29

    Eine schöne Idee und die Umsetzung gefällt mir auch gut!
    Die 4 roten Kerzen bringen schon einen Vorgeschmack auf den Advent...
    LG, Silke
  • R. Kretschmer 1. September 2013, 20:09

    Klasse. Tolle Schärfe auf der roten vorderen Kerze. Ich hätte in der Vorschau die Schärfe auf der hellen Kerze erwartet. Das ist aber genau der Kick in dem Motiv, das Unerwartete.
    Gefällt mir.
    LG René
  • BGW-photo 1. September 2013, 18:30

    ;-)

    Danke Euch allen, das Bild ist völlig unbearbeitet

    ;-)

    Ich fotografiere eben mit mehr Gefühl als Technik, die ist Mittel zum Zweck... ich musste irgendwie in der sonst stockdunklen Kapelle an die rote Lichterreihe kommen - und das ging nur so, wenn ich sie als Diagonale haben wollte.
    Die gelbe Kerze stand übrigens links vorn, sehr sehr nahe zum Fotografen.
    Danke nach Münster für den Fibonacci, das erinnert mich an
    Dan Brown - und Sonnenblumen ... ;-)

    ciao, Bernd
  • picture-e GALLERY70 1. September 2013, 17:25

    In der Bearbeitung und Präsentation sieht man die Fibonacci Spirale. top den Schärfepunkt gesetzt. Eben lehrbuchmäßig. (Die natürliche Fibonacci Spirale verbindet die Zahlenwerte der Zahlensequenz mit einer Drehung von jeweils 90° Drehungen der zugehörigen Diagonalen. Das Rechteck des goldenen Schnitts besteht aus 4 gleichen Quadraten und einem Rechteck. Das Rechteck der Fibonacci-Spirale besteht aus 6 gleichen Quadraten. Gruss aus Münster von: picture-e GALLERY70
    ...................................................
  • Zarafa 1. September 2013, 17:09

    Genau so wirkt es....... sehr gut mit dem Text..!! VG DORIS
  • Fotomama 1. September 2013, 16:31

    Schön das Thema aus der Kapelle aufgegriffen.
    Interessant ist die Gegenüberstellung der beiden verschiedenen Kerzenarten. Man hat das Gefühl, da stehen sich Charaktere im Austausch gegenüber... hoffentlich friedlich ;-) Das gefällt mir sehr gut an dem Bild.

    Mit dem Bildaufbau bin ich mir noch nicht schlüssig. Irgendwie fehlt mir eine klare Intention. Die Kerzenreihe deutet rechts unten auf die Ecke. Die gelbe Kerze KÖNNTE auf die linke untere Ecke deuten... aber auch eher knapp daneben und ohne Intention. Ich gebe aber zu, dass ich momentan auch keinen Vorschlag oder eine genauere Begründung geben kann.

    Ich würde für etwas mehr Schärfe vor allem auf der gelben Kerze plädieren. Ich glaube, eine Blendenstufe hättest du vielleicht noch probieren können.
    Gruß, Fotomama
  • Klaus-Peter Beck 1. September 2013, 15:14

    Ein Genuß für die Augen - super !!!!
    ps. Ich mag auch keinen Blitz, obwohl ich einen ganz guten für meine Sony a77 habe.

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Kawachi 1. September 2013, 14:12

    Schöner Gedanke, das Licht des Einzelnen reicht nicht weit, aber gemeinsam können wir die Welt verändern.
    LG Peter
  • Rebekka D. 1. September 2013, 13:59

    wirklich schön gemacht und toll in der Aussage... ;o) Rebekka
  • aeschlih 1. September 2013, 13:15

    Einfühlsam hast du das Thema umgesetzt... so sollte es tatsächlich sein...
    liebe Grüsse Hilde

Informationen

Sektion
Ordner *Experiment*
Klicks 471
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark IV
Objektiv Canon EF 24-70mm f/2.8L
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 51.0 mm
ISO 2500