Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3.736 33 Galerie

Martina Feldschmid


Free Mitglied, Augsburg

Der Duft.

Hier der Versuch, etwas nicht visuelles, fotografisch darzustellen.
Mit der Coolpix 950.

Kommentare 33

  • F A K 1. März 2005, 23:20

    immerwieder sehr sinnlich, intensiv und angenehm...

  • Marcel Löhrer 11. Februar 2003, 1:03

    hi martina

    nur ein wort

    - - - - - - - - - S U P E R - - - - - - - - -

    bist auf meiner buddy list gelandet.
    diese aufnhame ist technisch perfekt
    und ausschnitt super gewählt

    gruss cello aus der schweiz .-)
  • Caroline B. 9. Oktober 2001, 15:18

    Ist schon alles gesagt......es ist einfach wunderschön!
    lg
    c.
  • Wolfgang T. 6. Oktober 2001, 9:43

    Hallo Martina, dieses Bild ist einfach wunderschön.
  • Dieter Wolf 17. September 2001, 21:28

    Wenn ich dieses Foto sehe, kann ich nicht glauben, dass Du erst seit 2 Jahren fotografierst. Entweder Du bist eines der seltenen Naturtalente oder Du flunkerst. Ich habe mich nach reiflicher und längerer Überlegung für die erstgenannte Lösung entschieden.
    Gruss, Dieter
  • Heinz Schumacher 10. September 2001, 14:43

    Genialer Bildausschnitt, geniales Foto

    Heinz
  • Patrick Blase 5. September 2001, 17:51

    Hallo schöne Frau,
    einfach perfekt Dein Selbstportrait, Bildaufteilung, Schärfe, Farbe aber dies wurde ja alles schon gesagt.
    Schließe mich voll und ganz den anderen an, nachträglich noch mein Pro für denn Fundus.
    Gratuliere !!!

    Liebe Grüsse sendet Patrick
  • Martina Feldschmid 4. September 2001, 15:43

    Wow, ich bin im Fundus. Freut mich sehr, dass das Bild so gut ankommt. Das mit der überstrahlten Fläche im Gesicht ist wohl Ansichtssache. Ich persönlich bin eher Heines Ansicht, aber das ist ja klar, sonst hätte ich es nicht so gemacht. Ich finde es sehr spannend, wie anschaulich und unterschiedlich ihr das Bild beschrieben habt. Danke nochmal für Eure Anmerkungen. @Werner, Du hast es nebenbei erfaßt.
    Viele Grüße an alle, Martina
  • El hombre brujo 4. September 2001, 8:49

    Ekstase ? Verzückung ? Wie auch immer man den Titel wählt - das Bild , die Umsetzung , der Ausschnitt...einfach toll.
    Gruß
    Axel
  • Werner Caspar 4. September 2001, 6:58

    Hallo Martina,
    das Bild ist für mich perfekt. Vor allem die Bildaufteilung im quadratischen Format spricht mich besonders an. Das ist eine ganz spezielle Geometrie, die sich da herausbildet (kanns leider nicht besser und konkreter formulieren). Die Überstrahlung der Wange finde ich nicht störend. Als Ausgleich dafür ist ja noch etwas Struktur im Haar zu erkennen. Einfach optimal für meinen Geschmack.
    (Nebenbei noch: Das ist doch ein Selbstportrait, oder?)
    Gruß Werner
  • Uwe Küchler 4. September 2001, 0:21

    Hallo Martina,
    Glückwunsch zur Fundus-Wahl, aber noch viel mehr zu der gelungenen Umsetzung Deines Themas! Ich hoffe doch schwer, daß da noch mehr nachkommt?
  • Eberhard Pocha 3. September 2001, 22:12

    Interessant, festzustellen daß ein technischer Fehler (überblitztes Gesicht) einmal zur Begründung für den Fundus und ein anderes mal gegen die Aufnahme in den Fundus benutzt wird.
    Man lernt doch nie aus.
    @Martina
    Nichtsdestotrotz gefällt mir das Bild und der mal etwas andere Ausschnitt sehr gut.
    Gruß Eberhard
  • Heine Christiansen 3. September 2001, 21:42

    @Martina,
    während des Abstimmens wurde ein paar mal angesprochen, dass die Überstrahlung an den Wangen ein Fehler sei! Ich weiß nicht, woher sie`s haben, anscheinend aber haben sie vergessen, dass in der Fotografie alles erlaubt ist, jede Technik, um dem Bild eine Aussage zu verleihen. Aufgrund dieser Überstrahlung ist das Bild 1000mal spannender geworden; für mich wirken diese Kontraste wie Farben: Abwechslung. Ich rede sicherlich wirres Zeug! ...es ist einfach so`n Gefühl bei mir...
    Gruß, Heine.
  • F A K 3. September 2001, 21:17

    ja,der Heine Christiansen...

    hat es malwieder auf den Punkt gebracht...



  • El Fi 3. September 2001, 15:10

    hallo martina

    tolles bild... eine bildaufteilung ,d die mir gefällt..
    kann mich heine nur anschließen.. super gemacht.. vor allem die umsetzung des abstrakten begriffes "duft"...
    stark!!!!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 3.736
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie

Öffentliche Favoriten