Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hartmut Regenstein


Pro Mitglied, Hamm

Der dritte Storch in den Hammer Lippeaue

Heute um 16 Uhr tauchte ein dritter Storch mit einem Ring am Horst an der Niederwerrieser Brücke auf. Er wurde von den beiden Altvögeln heftig angegriffen und verfolgt.
Er flog dann in östlicher Richtung weg.
Ich fand ihn auf einer Wiese an der Dollberger Straße. Dort suchte er nach Nahrung. Der Storch hat nur eine ganz geringe Fluchtdistanz . Es gelang mir, ihn aus 10 Metern aus dem Auto heraus zu fotografieren.
Jürgen Thier hat es wie in 2012 übernommen, die Ringnummer überprüfen zu lassen.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner störche 2013
Klicks 581
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S DX VR Nikkor 55-300mm 4.5-5.6G ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 300.0 mm
ISO 200