Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Claus-Dieter Jahn


Pro Mitglied, Leipzig

Der Dreiecksnebel M33

ist kein Nebel sondern eine Galaxie,wie unsere Milchstraße.
Sie gehört zu unseren unmittelbaren Nachbarn im All,mit "nur" 2,8 Milionen Lichtjahren Entfernung.

Aufnahmedatum 9.08.2012
Skywatcher Explorer PDS 150/750mm f/5 auf HEQ-5Pro
Sucherguiding mit PHD
Canon EOS 1000Da +Idas LPS P2 Filter
20x10min Belichtungszeit bei ISO 800
Flats und Bias
Kamera und Dithern über die Astro Photography Tools gesteuert.
Bearbeitet mit DSS und PS

Kommentare 8

  • Hartmuth Kintzel 26. September 2012, 23:19

    M33 ist momentan scheinbar eines der bevorzugten Motive.
    Auch deine Version davon ist wirklich gelungen und sehr schön anzusehen.

    Grüße
    Hartmuth
  • Wolfgang WYY 24. September 2012, 9:58

    Hallo Claus-Dieter,
    ich gebe dir auch ein TOP!
    Gefällt mir sehr gut deine Aufnahme von M33!
    Gruß, Wolfgang
  • Achim Reinhardt 23. September 2012, 18:54

    Hallo Claus Dieter,
    Klasse Aufgenommen.
    Viele Grüsse,
    Achim

  • Daniel Kopsch 23. September 2012, 18:51

    Großes Kino, Top Astrofoto.
    lg daniel
  • Benny M. 23. September 2012, 10:01

    Hi Claus Dieter,

    schön hast du sie auf`s Bild gebracht. Gefällt mir sehr gut!

    Es ist immer wieder faszinierend was man hier alles schon an Nebeln sieht!

    lg Benny
  • zirl 22. September 2012, 19:40

    Hi Claus Dieter,

    eine schöne M33, das Bildfeld ist knapp aber perfekt getroffen ;-) Meine kommt dann am Montag...

    LG

    Bernd
  • Josef Käser 22. September 2012, 17:19

    Hallo Claus Dieter

    Wieder so ein herrliches Bild!! Etwas knapp sind die roten HII Zonen, aber dafür zeigt sich die Spirale herrlich schön vor dem dunklen Himmel. Ich staune wie schön du den Himmel abdunkeln kannst und die Galaxie so perfekt zur Geltung bringst. Die Bea hast du ja bestens im Griff


    LG Sepp
  • kalleheike 22. September 2012, 16:52

    gefällt mir sehr gut.bin noch nicht soweit.