Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der deutsche Edelkrebs

Der deutsche Edelkrebs

498 2

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Der deutsche Edelkrebs

Vom Mühlbach herausgenommen, weil dieser begradigt wurde und mit Platten ausgelegt und vorübergehend in mein großes Warmwasser - Aquarium versetzt.

Kommentare 2

  • Fritzla 17. April 2007, 12:47

    Genau so, H E L M U T, nach dem ersten Abwurf seiner "Schale" ging er mir aber ein.
    'Schülern der landwirtschaftl. Lehranstalten ist es aber gelungen, die übrigen von uns aus dem Mühlbach befreiten Krebse in ein gesundes Gewässer einzusetzen.
    Neuerdings, etwa seit den vergangenen 10 Jahren, wird er erfolgreich gezüchtet und bereits von Feinschmeckern verspeist.
    Er braucht unbedingt saubere Flüsse und Bäche in ihrem natürlichen Verlauf, mit Tümpeln, Einbuchtungen, Vertiefungen etc.
    Danke für Dein fachkundiges Interesse,
    H E L M U T!
    LG Fritzl
  • Helmut - Winkel 17. April 2007, 12:39

    Interessant! Hast Du ihn dort vorübergehend deponiert, Fritzl?
    Nun, mittlerweile hat man ja wohl erkannt, dass es doch besser ist, Bäche und Flüsse unverändert in ihrem natürlichen Verlauf zu belassen.
    LG Helmut

Informationen

Sektion
Klicks 498
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz